Diablo 2 Resurrected: Neuer Trailer stellt die Fähigkeiten des Paladins vor

Kommentare (1)

Heute zeigt sich die Rollenspiel-Neuauflage "Diablo 2 Resurrected" im nächsten Trailer. In den Mittelpunkt rücken dieses Mal die Paladin-Klasse und ihre Fähigkeiten.

Diablo 2 Resurrected: Neuer Trailer stellt die Fähigkeiten des Paladins vor
"Diablo 2 Resurrected" erscheint im September 2021.

In dieser Woche bedachten uns die Entwickler von Blizzard Entertainment mit neuen Trailern zu „Diablo 2 Resurrected“.

Nachdem uns mit den Videos bereits der Barbar und die Zauberin vorgestellt wurden, steht ab sofort der neueste Trailer zur Rollenspiel-Neuauflage bereit. Dieses Mal dreht sich alles um die Paladin-Klasse und ihre Fähigkeiten. In „Diablo 2 Resurrected“ setzen die Paladine sowohl auf ihre durchschlagskräftigen Angriffe als auch Unterstützungszauber für ihre Mitstreiter.

Der Release erfolgt diesen Monat

Der Paladin kann zum einen schädliche Fähigkeiten wie „Zerschmettern“ oder „Gesegneter Hammer“ entfesseln. Gleichzeitig ist er mit seinen magischen Fertigkeiten in der Lage, seine Mitstreiter zu heilen oder deren Angriffs- und Verteidigungswerte zu steigern. Weitere Details liefert euch das angehängte Video.

Zum ThemaDiablo 2 Resurrected: Spaßig aber angestaubt – Closed Beta angespielt

„Diablo 2 Resurrected“ wird am 23. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S sowie Nintendos Switch veröffentlicht. Zu den technischen Verbesserungen, die der Action-Rollenspiel-Klassiker spendiert bekommt, gehören komplett neu gestaltete Zwischensequenzen, die Unterstützung der 4K-Auflösung oder neue Effekte und Animationen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RuzzY sagt:

    Jeden Tag ein neuer Trailer? Mich freuts :).