Assassin’s Creed Valhalla: Albtraum-Schwierigkeitsgrad und mehr im neuen Update

Kommentare (11)

In Kürze wird das Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Valhalla" mit einem frischen Update bedacht. Wie Ubisoft bekannt gab, dürfen sich die Spieler unter anderem über einen neuen Schwierigkeitsgrad freuen, der sie gehörig fordern wird.

Assassin’s Creed Valhalla: Albtraum-Schwierigkeitsgrad und mehr im neuen Update
"Assassin’s Creed Valhalla" bekommt einen neuen Schwierigkeitsgrad spendiert.

Wie die Entwickler von Ubisoft bekannt gaben, wird es mit der Unterstützung des Action-Rollenspiels „Assassin’s Creed Valhalla“ schon in Kürze weitergehen.

So steht ein neues kostenloses Update in den Startlöchern, das bisher allerdings keinen konkreten Releasetermin spendiert bekam. Allerdings nannten die Verantwortlichen erste Details zu den gebotenen Inhalten beziehungsweise Features und wiesen darauf hin, dass der neue Schwierigkeitsgrad „Albtraum“ ein Bestandteil des nächsten Updates sein dürfte. Dieser wird sich an Spieler richten, die in „Assassin’s Creed Valhalla“ auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung sind.

Neue Waffen, Fähigkeiten und mehr

Darüber hinaus versprechen die Entwickler neue Waffen, Ausrüstungsgegenstände sowie drei frische Fähigkeiten, zu denen abgesehen von der Tatsache, dass möglicherweise ein Kurzschwert mit von der Partie ist, allerdings keine konkreten Details genannt wurden. Selbiges gilt für die drei neuen Karten, mit denen die „River Raids“ aufgepeppt werden.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Speicherprobleme auf PS4 & PS5 behoben

Wann mit der Veröffentlichung weiterer Details oder gar des Updates an sich zu rechnen ist, bleibt abzuwarten. Allzu lange dürfte es aber wohl nicht mehr dauern. „Assassin’s Creed Valhalla“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Googles Streaming-Dienst Stadia erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Mich würde ein Update freuen was die Performance verbessert. Absolut unterirdische Programmierung....

    Nach all den Jahren dick im Biz was Open World betrifft aber noch immer keinen Sprung nach vorne gemacht.

  2. Ruffneck1981 sagt:

    Also auf der PS5 läuft es Butterweich mit 60FPS.

  3. flikflak sagt:

    Auf Pc gibt es scheinbar immernoch Probleme.

  4. Pro27 sagt:

    Naja zumindest bekommt es einen schwierigkeitsgrad der dem Spiel ansich gleichkommt.

  5. Sveninho sagt:

    Ich hab es vor paar Tagen auf 100% gebracht. Einige Meisterherausforderungen hatten es echt in sich.
    Denke zu dem neuen Update werde ich nicht reinschauen, Flussraub gefällt mir nicht wirklich.

  6. LDK-Boy sagt:

    Immer dieses Getrolle. Spiel läuft Super.

  7. Saleen sagt:

    @LDK

    Wenn es mal getrolle wäre.
    Das Spiel ist alles aber "Super" laufen ist was anderes.

    Spiel läuft sehr bescheiden egal auf welcher Plattform und ja.... Auf dem Heimischen Rechner läuft das nicht gerade prickeln.
    Gab auch ne Zeit, da lief die Konsolen Fassung sehr bescheiden 😉

  8. flikflak sagt:

    Die ich kenne ..haben es auf Pc und die sind genauso wenig begeistert von der Performence.

  9. Saleen sagt:

    @flikflak

    Danke! Die Performance mit der geforderten Hardware ist einfach unterirdisch.
    Ich mag das Spiel allein von der Spielwelt aber es kann nicht sein, daß Ubisoft keine nennenswerte Programmierung an den Tag legt.
    (ohne wieder PC Gespräche ins Thema zu Rollen) Das Spiel sieht nicht mal danach aus, als würde es eine RTX3080 gebrauchen.

    Absolut nicht...
    Das gleiche wieder mit Far Cry 6 wenn man sich die Anforderungen anschaut.
    Würde ich so meine Arbeit abliefern wäre ich am nächsten Tag bei der Agentur für Arbeit.

  10. hgwonline sagt:

    Kann ich so bestätigen, läuft wirklich butterweich auf der PS5!

  11. BoC-Dread-King sagt:

    Läuft auf PS5 erste Sahne.