Tiny Tinas Wonderlands: Gameplay-Enthüllung erfolgt „in Kürze“

Kommentare (3)

Das Gameplay von "Tiny Tinas Wonderlands" wird schon bald offiziell vorgestellt. Das haben die Verantwortlichen über Twitter bekanntgegeben.

Tiny Tinas Wonderlands: Gameplay-Enthüllung erfolgt „in Kürze“
"Tiny Tinas Wonderlands" wird von Gearbox Software entwickelt.

Nächstes Jahr erscheint mit „Tiny Tinas Wonderlands“ ein Spin-Off zur bekannten „Borderlands“-Reihe. Hier werdet ihr euren eigenen Charakter erstellen und anschließend eine magische Welt betreten, in der die namensgebende Tiny Tina das Geschehen kontrolliert.

Die Verantwortlichen von Gearbox Software haben inzwischen verkündet, dass schon bald erstes Gameplay zum besagten Loot-Shooter präsentiert wird. „In Kürze“ soll es so weit sein.

Weil das nächste PlayStation-Event vor der Tür steht, liegt die Vermutung nahe, dass „Tiny Tiny Wonderlands“ Bestandteil des Spiele-Lineups ist. Allerdings handelt es sich hierbei um einen Multi-Plattform-Titel, der neben den PlayStation-Konsolen auch für Xbox One, Xbox Series X/S und PC erscheint.

Release Anfang 2022

Bei der letzten Investorenkonferenz hat Take-Two Interactive den Veröffentlichungszeitraum zu „Tiny Tinas Wonderlands“ genannt. Ihr dürft euch auf einen Release zwischen Januar und März 2022 einstellen.

Ein paar Bilder zum Spiel könnt ihr euch hier ansehen:

Related Posts

Zur Ankündigung haben wir erfahren, dass eine ausführliche Kampagne, ein Koop-Modus mit bis zu vier Spielern und ein Endgame enthalten sein wird. Das Gameplay wird sich ähnlich wie in der Hauptreihe anfühlen. Neben bekannten Waffen werdet ihr aber auch Zauberattacken verwenden können. Damit müsst ihr gegen fantasiereiche Gegner wie Skelettkrieger, Drachen und ähnliches antreten.

Zeitgleich zur Veröffentlichung werden mehrere Fanartikel auf den Markt gebracht. Darunter befinden sich Kleidung, Sammlerstücke, Spielzeug und vieles mehr.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Sehr schön. Ich habe mich gestern erst gefragt, wann es wohl gameplay zu sehen geben wird. ^^

  2. Christianweg sagt:

    Vielleicht auf der PlayStation Showcase am Donnerstag

  3. Eskimo sagt:

    Bin gespannt, Borderlands ist für mich einfach das beste!