Kingdoms of Amalur: „Fatesworn“-DLC in der finalen Phase der Produktion

Kommentare (6)

Nach Monaten der Funkstille lieferte uns THQ Nordic endlich ein Status-Update zum "Fatesworn"-DLC von "Kingdoms of Amalur: Reckoning". Wie es heißt, befindet sich die Erweiterung in der finalen Phase der Produktion.

Kingdoms of Amalur: „Fatesworn“-DLC in der finalen Phase der Produktion
"Kingdoms of Amalur: Reckoning" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Als die Verantwortlichen von THQ Nordic die Rollenspiel-Neuauflage „Kingdoms of Amalur: Reckoning“ seinerzeit ankündigten, wurde unter dem Namen „Fatesworn“ auch eine Download-Erweiterung bestätigt.

Zum Leidwesen der Community wurde es um diese in den vergangenen Monaten recht still. Erst jetzt lieferte uns THQ Nordic ein Status-Update und wies darauf hin, dass sich die Arbeiten an der Erweiterung in der finalen Phase befinden. Wann mit der Präsentation erster Gameplay-Szenen oder gar dem Release von „Fatesworn“ zu rechnen ist, steht aber weiter in den Sternen.

Neuer Screenshot zeigt Gale Crossing

Mit „Gale Crossing“ wurde im Rahmen des aktuellen Status-Updates zumindest ein erster Schauplatz vorgestellt. Zu diesen führen die Entwickler aus: „Vor Jahrhunderten war Gale Crossing ein fester Halt auf der geschäftigen Handelsroute, die als Sativa Road bekannt ist, eine tückische Passage über die Berge, die Wohlstand und Industrie in eine Region brachte, die einst als unbewohnbar galt.“

Zum Thema: Kingdoms of Amalur Re-Reckoning: Update 1.08 mit 4K auf PS5 – Changelog

„Aber alle guten Dinge müssen ein Ende haben. Nach einer Reihe katastrophaler Auslandskriege fiel der Preis für Sativa Fiber dramatisch, verwüstete die Sativa-Industrie und nahm der Region die Bedeutung als Quelle dieses einst so wertvollen Reagenzes ab. Trotz dieser Tragödien bleibt Gale Crossing ein wichtiger Knotenpunkt für Reisende, die hoffen, sicher durch die Eldrith-Berge zu gelangen“, heißt es weiter.

„Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning“ ist für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One und Nintendos Switch erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    Oha tolle Überraschung,freu mich

  2. Carlito sagt:

    Lohnt sich das Spiel? Bin schon ne ganze Weile am überlegen es nachzuholen

  3. fahmiyogi sagt:

    Bin auf die Grafik gespannt

  4. samonuske sagt:

    Klar , wem den Comiclook nicht stört. es ist ein wasch echtes Rollenspiel, kenne jetzt keinen im Bekanntenfeld der es auch "WIRKLICH" gespielt hat,der es nicht mochte. Tolle Locations und Waffen gibt es zuhauf.

  5. TheSchlonz sagt:

    Das wird der erste Titel sein, den ich auf dem Steam Deck zocke.
    War damals fast schon wie Diablo in 3D.
    Die Bewertungen der Remastered sind allerdings nicht so prickelnd.

  6. Carlito sagt:

    Samonuske Danke dir
    Ja die Wertungen waren Seher übel. Denke werde es mir trotzdem holen und mir mein eigenes Bild machen