Tales of: Arise-Produzent Tomizawa setzt sich für weitere Remaster ein

Kommentare (3)

Wie Yusuke Tomizawa, der Produzent des Japano-Rollenspiels "Tales of Arise", in einem Interview anmerkte, möchte er sich für weitere Remaster zu ausgewählten "Tales of"-Titeln einsetzen. Spruchreif sei diesbezüglich aber noch nichts.

Tales of: Arise-Produzent Tomizawa setzt sich für weitere Remaster ein
"Tales of": Stehen uns weitere Neuauflagen ins Haus?

Mit „Tales of Arise“ erscheint in dieser Woche der neueste Ableger der langlebigen Rollenspiel-Serie aus dem Hause Bandai Namco Entertainment.

Passend dazu sprach Yusuke Tomizawa, der verantwortliche Produzent hinter „Tales of Arise“, in einem aktuellen Interview über die Zukunft der JRPG-Franchise. Eigenen Angaben zufolge möchte sich Tomizawa für weitere Remaster beziehungsweise Neuauflagen zu ausgewählten „Tales of“-Titeln einsetzen. Für entsprechende Ankündigungen sei es allerdings noch zu früh.

Konsolen und Smartphones sollen berücksichtigt werden

„Wir wissen, dass viele Fans Konsolenspiele wollen, also möchten wir sie weiterhin veröffentlichen. Aber Konsolenspiele haben eine begrenzte Lebensdauer, also werden wir auch weiterhin Smartphone-Spiele machen. Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bestätigen, aber ich möchte auch den Wünschen der Fans nach Remakes und Remastern nachkommen“, wurde der Produzent von „Tales of Arise“ zitiert.

Zum Thema: Tales of Arise im Test: Erwachsene Story im Märchen-Look

„Da wir etwas brauchen, um die Marke Tales of zwischen Arise und der nächsten Haupttitelveröffentlichung am Laufen zu halten“, so Tomizawa weiter. „Tales of Arise“ wird am morgigen Freitag, den 10. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S veröffentlicht.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    Ja bitte Bandai gebt uns endlich Tales of Rebirth für die Playstation! Kam damals nur in Japan für die PS2 raus. Sieht heute noch toll aus. Tales of Innocence die Vita Variante wäre auch knorke, leider nur JP Text…
    Tales of Destiny 2 und Tales of Phantasia PSP Remake wäre auch so ein Highlight.

  2. DarkSashMan92 sagt:

    Keine Remaster.. macht bitte Remakes von älteren Teilen 🙁

  3. Wojak sagt:

    Xillia 1 bitte!