Tchia: Von Neukaledonien inspiriertes Indie-Abenteuer vorgestellt – Trailer & Details

Kommentare (10)

Im Zuge des gestrigen PS5-Games-Showcase wurde das malerische Indie-Abenteuer "Tchia" für die PlayStation-Systeme bestätigt. Wir liefern euch den neuesten Trailer und weitere Details zum ungewöhnlichen Werk aus dem Hause Awaceb.

Tchia: Von Neukaledonien inspiriertes Indie-Abenteuer vorgestellt – Trailer & Details
"Tchia" erscheint für die PS4 und die PS5.

Eigentlich sollte das vom Indie-Studio Awaceb entwickelte Abenteuer „Tchia“ exklusiv für Googles Streaming-Dienst Stadia veröffentlicht werden.

Wie die Verantwortlichen von Awaceb in einer aktuellen Mitteilung bekannt gaben, entschloss sich das Studio dazu, Abstand von Stadia zu nehmen und bei „Tchia“ nun auf den Epic Games Store, die PlayStation 4 sowie die PlayStation 5 zu setzen. Passend zur Ankündigung für die PlayStation-Konsolen wurde „Tchia“ im Rahmen des gestrigen PS5-Games-Showcase in einem atmosphärischen Trailer vorgestellt.

Ein kreatives Abenteuer in einer offenen Welt

„Tchia“ wird von offizieller Seite als ein malerisches und von Neukaledonien inspiriertes Abenteuer beschrieben, in dem es euch ermöglicht wird, eine offene Welt zu erkunden und mit den Objekten und den Lebewesen, die in dieser zu finden sind, zu interagieren. Gleichzeitig wird euch ein Boot zur Seite gestellt, mit der ihr die Spielwelt erkunden und nach ihren Geheimnissen durchforsten könnt.

Zum Thema: Aztech Forgotten Gods: Indie-Action verschiebt sich auf 2022

„Ein tropisches Open-World-Abenteuer. Klettere, gleite, schwimme und segle mit deinem Boot durch einen wunderschönen Archipel in diesem physikbasierten Sandbox-Spiel. Übernimm mithilfe von Tchias Seelensprung-Fähigkeit die Kontrolle über jedes Tier oder Objekt, auf das du triffst, und musiziere auf deiner komplett spielbaren Ukulele“, so die offizielle Beschreibung.

Während euch der PlayStation Blog weitere Details zu den Zielen, die von den Entwicklern verfolgt werden, liefert, ermöglicht euch der frisch veröffentlichte Trailer einen ausführlichen Blick auf die stimmige und abwechslungsreiche Spielwelt und ihr ihre Bewohner.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. hizi sagt:

    Den Grafikstil finde ich etwas gewöhnungsbedürftig aber das Prinzip und die Location finde ich recht interessant. Behalte ich mal im Auge.

  2. AlgeraZF sagt:

    Sehr vielversprechend! Da müsste aber noch etwas Gameplay Folgen um es besser einschätzen zu können.

  3. Rikibu sagt:

    Das eigentliche Highlight der gestrigen sony show

  4. Hendl sagt:

    gefällt mir... nicht !

  5. klüngelkönig sagt:

    Tatsächlich der coolste Titel gestern, schade dass nicht mehr so inspirierende Spiele dabei waren.

  6. Chad_Muska sagt:

    Zwar etwas kindisch gehalten, aber das Spielprinzip könnte interessant werden. Hat mir auch gut gefallen. Wenigstens mal etwas erfrischend Neues neben dem ganzen x-ten Marvel-, Alien- und Zombie-Hokus Pokus...

  7. branch sagt:

    Ein sehr interessantes Spiel. Werd ich mir sicher holen. Besser als jedes cod dass jeh erschien. Bisschen was zum Nachdenken

  8. Pfälzer sagt:

    Selten so ein langweiliger Müll gesehen

  9. Upsidedown sagt:

    Sah nach einer zauberhaften Abwechslung von den ganzen AAA Blockbustern aus, ich werde es mir holen, die Indie Szene macht doch manchmal die magischsten Spielergebnisse, siehe zb. Inside.
    Freue mich drauf:-D

  10. vangus sagt:

    Indies FTW! 🙂