Destroy All Humans! 2 Reprobed: Ankündigung in Kürze? Leak bestätigt das Remaster

Kommentare (3)

Möglicherweise steht die offizielle Ankündigung von "Destroy All Humans! 2: Reprobed" unmittelbar bevor. So wurde die Neuauflage in einem mittlerweile wieder entfernten Tweet von Sony Interactive Entertainment unter anderem für die PlayStation 5 bestätigt.

Destroy All Humans! 2 Reprobed: Ankündigung in Kürze? Leak bestätigt das Remaster
"Destroy All Humans! 2: Reprobed": Erfolgt die offizielle Ankündigung in Kürze?

In den vergangenen Monaten geisterte das Remaster zum Action-Klassiker „Destroy All Humans! 2“ immer wieder durch die Gerüchteküche.

Zunächst wurde in einem Trailer zu einem „Midweek Madness Deal“ auf Steam ein Hinweis auf die Neuauflage entdeckt, ehe im April dieses Jahres ein Eintrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur die Arbeiten am Remaster von „Destroy All Humans! 2“ bestätigte. Da aller guten Dinge bekanntermaßen drei sind, erreichte uns nun der nächste Leak, der darauf hindeuten könnte, dass die offizielle Ankündigung des Remasters unmittelbar bevorstehen könnte.

Sony Interactive Entertainment leakt den Namen des Remasters

So tauchte auf dem offiziellen PlayStation-Twitter-Kanal zwischenzeitlich die Bestätigung auf, dass das Remaster den Namen „Destroy All Humans! 2: Reprobed“ tragen und unter anderem für die PlayStation 5 veröffentlicht wird. Da der verantwortliche Angestellte von Sony Interactive Entertainment etwas voreilig zur Sache ging, wurde der entsprechende Tweet umgehend wieder entfernt.

Zum ThemaDestroy All Humans: DLCs und Next-Gen-Ports? Entwickler im Interview

Wie so oft war die Community jedoch schneller und konnte die wichtigsten Informationen sichern. Da die sprichwörtliche Katze somit aus dem Sack ist, dürfte die offizielle Ankündigung seitens THQ Nordic beziehungsweise der Entwickler von Black Forest Games bereits in Kürze erfolgen.

Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Maphi sagt:

    Da gab es doch gestern schonmal nen Trailer dafür?

  2. AgentJamie sagt:

    Beste Nachricht am Morgen.

  3. DUALSHOCK93 sagt:

    Geilo