PlayStation Showcase: Die Trailer-Aufrufe in der Übersicht – Marvel’s Spider-Man 2 dominiert

Kommentare (45)

Vor genau einer Woche fand das große PlayStation-Event statt. Welche Titel in der Gaming-Community den größten Anklang gefunden haben, verraten die Aufrufe der einzeln hochgeladenen Trailer.

PlayStation Showcase: Die Trailer-Aufrufe in der Übersicht – Marvel’s Spider-Man 2 dominiert
"Marvel's Spider-Man 2" konnte die Massen begeistern.

Heute vor einer Woche gab Sony mit dem umfangreichen PlayStation Showcase einen Ausblick auf die Zukunft der PS5. Insgesamt 18 Trailer durften wir auf dem 40-minütigen Event bestaunen. Darunter befand sich das ein oder andere Highlight, auf das die Fans schon lange gewartet haben. Mit der Ankündigung von „Marvel’s Wolverine“ sorgten die Verantwortlichen von Sony zudem für eine echte Überraschung.

Bereits während des Events wurden die einzelnen Trailer auf dem PlayStation-Kanal separat hochgeladen. Die Videoaufrufe geben euch einen Eindruck, welche Spiele das größte Interesse hervorrufen konnten.

  1. Marvel’s Spider-Man 2 – 10 Millionen Aufrufe
  2. God of War: Ragnarök – 6,5 Millionen Aufrufe
  3. Marvel’s Wolverine – 3,1 Millionen Aufrufe
  4. Star Wars: Knights of the Old Republic – 2,7 Millionen Aufrufe
  5. Grand Theft Auto V – 2,1 Millionen Aufrufe
  6. Gran Turismo 7 – 1,9 Millionen Aufrufe
  7. Forspoken – 1,2 Millionen Aufrufe
  8. Project EVE – 1,1 Millionen Aufrufe
  9. Uncharted: Legacy of Thieves Collection – 1 Millionen Aufrufe
  10. Marvel’s Guardians of the Galaxy – 760.000 Aufrufe
  11. Ghostwire: Tokyo – 665.000 Aufrufe
  12. Alan Wake Remastered – 559.000 Aufrufe
  13. Tiny Tinas Wonderlands – 518.000 Aufrufe
  14. Bloodhunt – 379.000 Aufrufe
  15. Kid A Mnesia Exhibition – 277.000 Aufrufe
  16. Tchia – 163.000 Aufrufe
  17. Rainbow Six Extraction – 142.000 Aufrufe
  18. Deathloop – 87.000 Aufrufe

Vor allem die Zuschauerzahlen von „Marvel’s Spider-Man 2“ sind beeindruckend. Nach weniger als einer Woche wurde die Zehn-Millionen-Marke durchbrochen. Dahinter kommt wenig überraschend die heiß erwartete Fortsetzung zu „God of War“, die es auf satte 6,5 Millionen Aufrufe schafft. Auch die Neuankündigung „Marvel’s Wolverine“ stößt mit über drei Millionen Klicks auf großes Interesse.

Als Nächstes haben wir das Remake zu „Star Wars: Knights of the Old Republic“. Über 2,7 Millionen Aufrufe kann der kurze Trailer vorweisen. Das Action-Spiel „Forspoken“ und das Action-RPG „Project EVE“ kamen ebenfalls hervorragend an. Zudem konnte das Remaster-Bundle „Uncharted: Legacy of Thieves Collection“ inzwischen die Millionengrenze überschreiten.

Neuauflage von GTA 5 enttäuscht die Fans

Der einzige Titel, der trotz Aufrufen im Millionenbereich schlecht bei den Fans angekommen ist, heißt „Grand Theft Auto 5“. Viele Spieler zeigten sich bereits zuvor von der erneuten Neuauflage des Open World-Hits genervt. Die kaum sichtbaren Verbesserungen der PS5-Version und die Verschiebung auf 2022 hat die Community jedoch sichtlich verärgert.

Das erkennen wir sofort am Like/Dislike-Verhältnis des New-Gen-Trailers: Nur 27.000 Daumen zeigen nach oben, während ganze 170.000 Zuschauer auf „Gefällt mir nicht“ geklickt haben.

Die Highlights des PlayStation-Events könnt ihr euch noch einmal in einem kurzen Video anschauen:

Related Posts

Das Schlusslicht bildet tatsächlich der kürzlich veröffentlichte Ego-Shooter „Deathloop“. Das kreative Werk von den Arkane Studios schafft es bislang nicht einmal auf 100.000 Aufrufe. In der Presse erhielt das Spiel jedenfalls Top-Wertungen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    Die Aufrufe der Videos sind schon echt krass und zeigt wie beliebt die Sony Exklusives doch sind! ^^

  2. AlgeraZF sagt:

    Deathloop 😀

  3. ras sagt:

    "Neuauflage von GTA 5 enttäuscht die Fans"

    Viel witziger war ja erst Project EVE zeigen, dann beim GTA 5 Enhanced Trailer ein Poster zensieren lol....

  4. Banane sagt:

    Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum Spider Man so beliebt ist.

    Wo bleibt Spider Girl?

  5. Banane sagt:

    Oder was ist mit Goddess of War?

  6. TheEagle sagt:

    AlgeraZF
    Für Deathloop gab es schon zig videos, gameplays und trailers

    Spiderman ist halt eine sehr beliebte Marke. Man muss Sony einen riesen Respekt zollen das Sie aus der Marke keine billigen Spiele machen um schnell kohle zu machen.

  7. Saowart-Chan sagt:

    @Banane

    "Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum Spider Man so beliebt ist.

    Wo bleibt Spider Girl?"

    Ah, da ist also dein Problem. Du magst Spiderman nicht weil er ein Mann ist statt eine Frau, der du dann auf den A.rsch starren kannst! 😀
    Ich verstehe. ;3

  8. consoleplayer sagt:

    Spider-Man ist einfach die wichtigste IP für Sony.

    Ist bei Deathloop der Metascore höher oder die Zahl der Trailer-Aufrufe? ^^

  9. Technikeinsiedler sagt:

    Deathloop interessiert mich null. Scheint so als würde die Mehrheit das genau so sehen. Mein Highlight war Project Eve.

  10. ras sagt:

    @consoleplayer

    Also Deathloop kackt ab beim Userscore.
    Na ja egal.

  11. AgentJamie sagt:

    Die besten Games haben die wenigsten Aufrufe. Neue IP's sind nicht für jeden willkommen.

  12. Saowart-Chan sagt:

    @AgentJamie

    Sind ja nur 3 neue IPS in den Top ten! xD

  13. consoleplayer sagt:

    ras
    Sehr viele geben dem Spiel 0 Punkte. Darunter beleidigte Xbox-Fans, die 1 Jahr darauf warten müssen. Auch darunter beleidigte PS-Fans, weil Arkane nun ein Xbox-Studio ist. ^^

    Ich denke, dass man bei diesem Spiel (wie bei TLOU2) den Userscore nicht ernst nehmen kann.

  14. Doppeldenker86 sagt:

    Das GTA5 noch in den Top 5 auftaucht macht mich sauer.

  15. logan1509 sagt:

    Doppeldenker, genau so geht's mir auch.

  16. Squall Leonhart sagt:

    Wenn ich schon GTA lese, vergeht mir die Laune.
    Das es selbst nach 10 Jahren immer noch so gefragt ist, einfach nicht normal. Die Leute die das spielen haben wahrscheinlich außer GTA, vielleicht nur noch CoD und oder FIFA/Madden NFL oder MLB the Show gezockt. Anspruchslose Casuals…

  17. TheEagle sagt:

    ras
    Noch einer der User Scores nicht verstanden hat, TloU 2 hat wieviel Userscore bei Meta nochma ? Gibst du denen wirklich direkt glauben warum Sie es schlecht bewerten ? Im Falle von TloU 2 gibt es mehrere Gründe, aber alles andere das es ein schlechtes Spiel ist, für manche Gestalten reicht schon eine Sache für eine 0 Wertung. Im Falle von Deathloop ist es Performance Probleme auf der PC Steam Version und schnell geben Sie eine negativ Wertung weil der Fix Patch noch nicht raus, in den meisten Fällen wird nicht direkt das Spiel als ganzes bewertet sondern es reicht eben wenn das Spiel performance probleme hat. Bei den UserScores von Deathloop für PS4, sind es negativ Wertungen von XBOX Fanboys und PS Fanboys, die einen sauer weil sie warten müssen und die anderen noch dümmeren bewerten es schlecht weil es eben von einen MS Studio ist.

  18. TheEagle sagt:

    Achja Psychonatus 2 hat auch viele negativ Wertungen, hierbei handelt es sich als erstes Beispiel um Russen?, da das Spiel keine russischen? Untertitel bietet, hier wird nicht ein Spiel bewertet sondern eben nur etwas was einem nicht passt. Deshalb sind generell Userscores in Steam und Meta komplett irrelevant.

  19. Blacknitro sagt:

    Jungs bleibt doch mal beim Thema ^^ was hat das jetzt mit der News zu tun !

  20. TaysGamingPalace sagt:

    Also meine Reihenfolge wäre:
    1. God of War R
    2. Forspoken
    3. Project eve
    4. Spiderman
    5. Kotor
    6. Wolverine
    7. Ghostwire (irgendwie seltsam, daher gefällts)
    Die anderen Spiele sind nicht wirklich meins.

  21. ras sagt:

    @TheEagle

    jaja is ok^^

  22. AgentJamie sagt:

    @Saowart-Chan

    Dein Ernst? XD
    Alles Marken von denen es seit der PS1 und PS2 Spiele gab. "Neu" scheint wohl ein dehnbarer Begriff zu sein. 😀

  23. RikuValentine sagt:

    @Jamie

    Für Sony ist Wolverine eine neue IP sozusagen. Daneben Forspoken und Eve sind neue IPs. Also ja...es sind 3 neue IPs in den Top Ten 😀

  24. Blacknitro sagt:

    Spiderman <3
    Hoffe das Sony iwann ein venom Spiel macht 😛

  25. Saowart-Chan sagt:

    @AgentJamie

    Spiele wie Forspoken oder Project EVE gab es also schon seit der PS1 Zeit! 😀
    Interessant xD

  26. Saowart-Chan sagt:

    @RikuValentine

    Meine Rede! ^^

  27. AgentJamie sagt:

    @RikuValentine

    Unter "neu" verstehe ich aber IP's wie:

    Forspoken
    Project EVE
    Ghostwire: Tokyo
    Alan Wake Remastered
    Tiny Tinas Wonderlands
    Bloodhunt
    Kid A Mnesia Exhibition
    Tchia
    Deathloop

  28. AgentJamie sagt:

    Und Forspoken - erste nue IP die die Top Ten mit Platz 7 sichert. Platz 1 - 6 sind ja nicht wirklich neue IP's 😛

  29. Saowart-Chan sagt:

    @AgentJamie

    Also dir geht es darum dass keine neuen IP`s in den Plätzen 1-3 Vorhanden sind? ^^;

  30. RikuValentine sagt:

    Ganz genau genommen sind Alan Wake, Wonderlands und Bloodhunt keine neuen IPs. Eher Spinn Offs (und ein Remaster) 😀

    Und ich sagte ja das Wolverine für Sony eine neue IP ist. An sich ist es natürlich keine neue IP perse. Weil gab ja schon Wolverine Games. Nur nicht von Sony.

    Das wären halt dennoch 2 - 3 neue IPS in den Top 10 😀

  31. AgentJamie sagt:

    @RikuValentine

    Okay, die Spin Offs und das Remaster habe ich übersehen. ^^ Stimmt, 2-3 neue IP's haben wir, aber leider stehen die nicht ganz oben, was schade ist. Das zeigt halt, dass die neuen IP's einen schweren Stand bei der Community hat und deswegen die Entwickler gezwungen sind, mit Fortsetzungen ihre Brötchen zu verdienen.

  32. AgentJamie sagt:

    @Saowart-Chan

    Nein, genau umgekehrt. 😀

  33. big ed@w sagt:

    GTA5 enttäuscht???

    Über 2 Millionen Aufrufe für ein Spiel das älter ist als Ghandi
    und das jeder Mensch auf dem Planeten mind. 2* besitzt?
    Diese Nummer ist absurd hoch,wenn man bedenkt dass es seit 8 Jahren nichts neues zu sehen gibt u vermutlich 99% der viewer das Spiel mind. 1* durchgezockt haben.

  34. Juan sagt:

    Also Sony hat schon ein Händchen für Marvel Figuren die sie lizenzieren, genau diese sind nämlich auf den ersten Plätzen währenddessen die anderen Marvel Spiele ganz unten sind.

  35. sonderschuhle sagt:

    Als RPG Fan freue ich mich für Star Wars, 4. Platz überrascht mich schon ein bisschen.

    Dass Spiderman dominiert, überrascht mich nicht. USK 12 hat mehr reichweite als 18er.

    Mein Favorit bleibt aber God of War Ragnarök.

  36. VerrückterZocker sagt:

    @Saowart-Chan
    Du weißt schon das nicht jeder Aufruf nicht jeder Klick ein einzelner User ist, es gibt auch bekloppte Leute die schauen so nen Schmarn zig fach

  37. Argonar sagt:

    Kein Wunder, schließlich ist Spider-Man Marvel's beliebtester Charakter und das Zielpublikum deutlich größer als ein GoW, welches auch erst ab 18 freigegeben ist.

    User Scores kann man tatsächlich nicht trauen, weil sie zensiert wären, die müssten bei den genannten Spielen noch deutlich niedriger sein. Sollen sie halt nicht ein Spiel mit so einer schlechten Performance raushauen.

    Die Scores sind trotzdem immer noch viel mehr wert als die nutzlosen Kritikerwertungen.

  38. Frag Sabbath sagt:

    Userscores sind eher bei Third Party Games interessant. Bei First Party Games und Spielen, die eine bestimmte Hater Gruppe triggern, sind sie eher nutzlos. Beispielsweise bei Tlou 2 oder Psychonauts 2.
    Deathloop provoziert schlechte Reviews von ungeduldigen Xbox Spielern und Menschen, die Microsoft haten und/ oder vom Zenimax Deal noch getriggert sind. Hinzu kommen noch schlechte Wertungen bei der PC Fassung durch technische Macken.
    Bei BF 2042 wird der Userscore durchaus interessanter, dort wird er schon einen Einblick auf die Resonanz der Community geben.

  39. Nathan Drake sagt:

    Die Aufrufe würden nur einen Eindruck verschaffen, wenn sie über ALLE Kanäle gezählt würden. Bei IGN z.B hatten gewisse mehr Aufrufe als beim Playstation Kanal.
    (Nicht von mir möchte ich anmerken 😉

  40. Argonar sagt:

    Das mit den so genannten Hatern ist nur eine lahme Ausrede, God of War, Horizon, Spider-Man, Ghost of Thushima, FFVIIR, Demon's Souls Remake, Ratchet & Clank Rift Apart uvm. haben gute User Scores und hätten potentiell die selben "Hater Gruppen"

  41. consoleplayer sagt:

    Der Userscore ist inzwischen schon auf 6.1 geklettert. Das ist aber immer noch weit weg vom 89-Metascore.

  42. Raine sagt:

    Wenn MS nicht der Publisher wäre, hätte das Spiel dich nicht interessiert. Zum anderen gäbe es das Spiel auch ohne die MS-Akquisition.

  43. Frag Sabbath sagt:

    @Argonar
    Bei den von dir genannten Spielen trifft meine Theorie in der Tat nicht zu.
    Aber deiner Aussage nach wären die 5,7 Punkte bei Tlou 2 eine gerechtfertigte Score. Meines Erachtens nach ist diese schon sehr niedrig, insbesondere im Verhältnis zu den 93 Punkten in der Kritikermeta.

  44. Raine sagt:

    @Frag Sabbath
    Tlou 2 ist in einigen Bereichen nicht gut gemacht, wie die Story. Und kontrovers ist das Spiel auch.

  45. Nathan Drake sagt:

    @Raine

    Für mich hätte das Game nicht besser sein können und vorallem die Story stellt so ziemlich vieles in den Schatten. Da kommt so schnell niemand ran und das lässt sich auch nicht einfach aus aufgekauften Studios saugen - egal von wem.