BloodRayne ReVamped: Die ersten beiden Teile der Vampirabenteuer kommen auf die PlayStation 4

Kommentare (9)

Die klassischen Horror-Actionspiele "BloodRayne" und "BloodRayne 2" werden in sogenannten "ReVamped"-Versionen für die Konsolen erscheinen. Ein Termin steht noch nicht fest.

BloodRayne ReVamped: Die ersten beiden Teile der Vampirabenteuer kommen auf die PlayStation 4

Der verantwortliche Publisher Ziggurat Interactive hat bekanntgegeben, dass man die klassische Horror-Actionreihe „BloodRayne“ auf die Konsolen zurückbringen wird. Demnach sollen bereits in diesem Herbst „BloodRayne: ReVamped“ und „BloodRayne 2: ReVamped“ in einer digitalen Version für die PlayStation 4, die Xbox One und die Nintendo Switch erscheinen. Über Limited Run Games wird auch eine physische Edition für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch veröffentlicht.

Einige Verbesserungen an Bord

Bei den „ReVamped“-Versionen handelt es sich um verbesserte Fassungen, die unter anderem eine 4K-Auflösung und hochskalierte Videos mit sich bringen. Des Weiteren wurden Verbesserungen an der Belichtung vorgenommen und die Texturen in unkomprimierter Form eingebunden. Auch verbesserte Effekte wie Reflexionen, Wasser, Nebel und Schatten werden geboten.

„Bloodrayne: ReVamped“ wird eine englische Lokalisierung mit englischen, französischen, italienischen, japanischen, russischen und spanischen Texten beinhalten, während der zweite Teil sowohl eine englische als auch russische Tonspur umfassen wird. Die Texte werden in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch verfügbar sein.

Auch interessant: Bloodrayne Betrayal – Fresh Bites – Der Veröffentlichungstermin ist bekannt

In den „BloodRayne“-Spielen schlüpft man in die Rolle der Halbvampirin Rayne, die durch die Welt reist, um die Pläne der Nazis zu durchkreuzen, übernatürliche Bedrohungen zu bekämpfen und mehr über ihre Vampirherkunft aufzudecken. Die Spiele waren Anfang des Jahrtausends ein großer Erfolg und bauten auf dem damaligen Hype rund um Vampire auf.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    Der erste Teil sah aus wie Nightmare Creatures,davon könnte es mal gut und gerne ein Remaster geben !

  2. Evermore sagt:

    Die Spiele sind kurzweiliger Splatter trash. Ob das heute noch zünden kann ist für mich fraglich. xD

  3. Horst sagt:

    @Samonuske: Oh ja, das hatte ne geile Athmo. Aber bockschwer :S

  4. McCloud sagt:

    Ohne Nudemod, ohne mich ! XD

    Ich weiß noch als Jugendlicher, Blood Rayne 2 und der Brustphysik, da fand man so was noch toll.

    Wenn ich heute manche Skyrim mods sehe die das ganze in dem Bereich auf die Spitze treiben... Hab ich innerliche Facepalm Gefühle...

    Wie sich die Zeiten und Psyche ändern. Irgendwie schade 🙁

  5. DUALSHOCK93 sagt:

    Wird gekauft.

  6. branch sagt:

    Nightmare Creatures XD mein erstes brutales Spiel, das ich spielte. Und es gehörte nicht mir, sondern einer Freundin, die es mir in Kindertagen zeigte. Davon würde ich mir ein remaster sofort holen

  7. Magatama sagt:

    Habe ich früher geliebt. Allerdings kann man vor allem den ersten Teil heute nicht mehr ohne größere Erneuerungen auf die Leute loslassen, ein Remake fänd ich aber chick.

  8. fahmiyogi sagt:

    Ich habe den zweiten Teil gespielt. Fand die Figur richtig sexy und die Atmosphäre war für Vampir Fans geil. Ich wünsche mir seit langem einen dritten Teil. Ich hoffe es kommt noch was.

  9. RoyceRoyal sagt:

    @Psyche:
    Keine Ahnung ob bei mir alles in der Spur läuft, aber meine Psyche ist diesbezüglich sehr stabil geblieben.

    🙂