Gran Turismo 7: Cross-Gen-Release wirkt sich laut Entwicklern nicht auf die Qualität aus

Bekanntermaßen wird das Rennspiel "Gran Turismo 7" sowohl für die PlayStation 4 als auch die PlayStation 5 veröffentlicht. Laut Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi wird sich der Cross-Generation-Release jedoch nicht negativ auf die Qualität von "Gran Turismo 7" auswirken.

Gran Turismo 7: Cross-Gen-Release wirkt sich laut Entwicklern nicht auf die Qualität aus

"Gran Turismo 7" erscheint im März 2022.

In einem japanischen Interview sprach Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi ausführlich über das Anfang 2022 erscheinende Rennspiel „Gran Turismo 7“.

Bekanntermaßen wird der ambitionierte Titel nicht nur für die PlayStation 5 erscheinen. Darüber hinaus wird auch die PlayStation 4 mit einer Umsetzung bedacht. Auch wenn „Gran Turismo 7“ auf der PS5 mit diversen exklusiven Features wie einer eingeschränkten Ray-Tracing-Unterstützung, der Unterstützung der SSD und des DualSense-Controllers sowie einer verbesserten Grafik versehen wird, soll das Rennspiel auch auf der PlayStation 4 eine gute Figur machen.

Rennspiele können entsprechend angepasst werden

Da Rennspiele und ihre Details individuell angepasst werden können, soll sich der Cross-Gen-Release laut Yamauchi nicht auf die Qualität von „Gran Turismo 7“ auswirken. „In einem Rennspiel können Sie den Detailgrad anpassen. Technisch gesehen ist es ein sehr skalierbares Spiel in Bezug auf die Aufrechterhaltung der Bildrate und alles andere. Wir haben festgestellt, dass wir eine PS4-Version und eine PS5-Version erstellen konnten, ohne die Qualität zu beeinträchtigen“, führte Yamauchi aus.

Zum Thema: Gran Turismo 7: Wettersystem, Raytracing, Cross-Gen-Play, DualSense-Unterstützung und mehr Infos

„Deshalb haben wir uns entschieden, beides gleichzeitig zu machen. Die Ladezeit ist zwischen PS4 und PS5 so unterschiedlich, dass es ein völlig anderes Erlebnis ist. Das ist einfach etwas, das zwischen den beiden unvermeidlich ist“, heißt es abschließend.

Läuft alles wie geplant, dann wird „Gran Turismo 7“ ab dem 4. März 2021 für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 erhältlich sein.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Mehr Top-Artikel

Hotlist

1 3 4 5

Kommentare

IchMagKonsolen

IchMagKonsolen

18. September 2021 um 17:51 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

19. September 2021 um 08:49 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

19. September 2021 um 09:00 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

19. September 2021 um 12:45 Uhr
1 3 4 5