The Last of Us: Neil Druckmann als Regisseur an TV-Serie beteiligt

Kommentare (94)

"The Last of Us" könnt ihr bald als TV-Serie genießen. Und als einer der Regisseure wurde eine Person verpflichtet, die das Universum der Spielvorlage besonders gut kennt.

The Last of Us: Neil Druckmann als Regisseur an TV-Serie beteiligt
Das erste Spiel erschien bereits im Jahr 2013.

Zu „The Last of Us“ befindet sich eine TV-Serie in Arbeit, zu der heute eine weitere Information ans Tageslicht drang. So lässt sich einer aktualisierten Produktionsliste auf der Website der Directors Guild of Canada entnehmen, dass Naughty Dogs Co-Präsident Neil Druckmann als einer von fünf Regisseuren der ersten Staffel in Erscheinung tritt.

Erste Folge bereits fertigstellt

Die Pilotfolge wurde von Kantemir Balagov inszeniert, der im vergangenen Monat nach dem Abschluss der Dreharbeiten ein Foto einer leeren Tafel auf Instagram postete, zusammen mit der Nachricht: „My job here is done.“ Ebenfalls ist der „Tschernobyl“-Schöpfer Craig Mazin in der Liste der Regisseure aufgeführt.

Druckmann wiederum ist der Autor und Director hinter den Spielen „The Last of Us“ und „Uncharted 4“. Er wurde im Dezember 2020 zum Co-Präsidenten des Entwicklers Naughty Dog befördert. Zuvor war er drei Jahre lang als Vizepräsident tätig. Ebenfalls werkelte Druckmann als Designer an den Spielen „Uncharted“ und „Jak and Daxter“. Seit 2004 ist er im Unternehmen tätig.

Die TV-Serie rund um „The Last of Us“ entsteht unter dem Schirm von PlayStation Productions, einem Studio, das von Sony Interactive Entertainment mit dem Ziel gegründet wurde, die eigenen Spiele als Filme und Serien zu adaptieren.

Die „The Last of Us“-Serie, deren Produktion voraussichtlich im Juni 2022 abgeschlossen sein wird, wird voraussichtlich die Ereignisse von „The Last of Us“ aus dem Jahr 2013 abdecken und möglichweise auch Inhalte aufgreifen, die auf „The Last of Us Part 2“ aus dem Jahr 2020 basieren.

Weitere Meldungen zu The Last of Us: 

Im Februar wurden die „Game of Thrones“-Darsteller Pedro Pascal und Bella Ramsey für die Hauptrollen Joel und Ellie besetzt. Nico Parker, die in „Dumbo“ mitspielte und die Tochter der Schauspielerin Thandie Newton ist, spielt Joels Tochter Sarah.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. TemerischerWolf sagt:

    @Mongole xD 😉

  2. Yago sagt:

    Ahh das ist ja mein mongolischer Hengst :O

  3. Nathan Drake sagt:

    Die Negativen sind wieder die schnellsten.

    Ich bin froh, dass Neil seine Finger drin hat, denn er ist einer/der Prägende Kopf hinter The Last of Us und wer es gut findet möchte auch die Serie so haben.
    Die übliche Verdächtigen hier, sind sowieso nur hier um beschäftigt zu sein.

  4. Rahzeal sagt:

    Wenn ich lese arbeiten bringt nichts, man kann nicht leben etc kommt mir alles hoch was ich jemals gegessen habe. Genauso die Aussage was bringt das ganze Geld ohne Freizeit zu haben..echt Hammer kein Wunder das wir bald bis zum Lebensende arbeiten müssen und es keine Renten mehr gibt, bei solchen asis die meinen nichts machen zu müssen. Und zum Thema was bringt das ganze Geld wenn man keine Freizeit hat, wie wäre es mit sparen oder anlegen damit man früher aufhören kann zu arbeiten um dann zu leben.. und zum eigentlich Thema finde gut das er auch Regie führt, das sind nämlich anzeichen dafür das es auch in die richtige Richtung geht und es nicht so endet wie zb Max Payne, doom und was es noch so an trashigen spielverfilmung gab .

  5. Banane sagt:

    TLOU 2 fand ich auch langweilig.
    Bin fast eingeschlafen dabei.

    Zog sich ewig dahin und nahm einfach kein Ende.

  6. Banane sagt:

    @Rahzeal

    An die Rente (bei uns in Österreich heißt es Pension) auch nur einen Gedanken zu verschwenden ist schonmal Verschwendung pur.

    Denn viele erreichen nichtmal das Alter dafür. Und viele weitere Personen erreichen es zwar lebend, aber nicht gesund.

    Die Pension bringt also nur dann etwas, wenn man in dem Alter noch voll fit und gesund ist.

    Darauf zu setzen ist aber pure Naivität.

    Lieber jung leben als darauf zu bauen eine schöne Pension zu haben.
    Denn man ist schneller tot als man schauen kann. Jeder Tag kann der letzte sein!

  7. puGa sagt:

    Gehe an die Serie völlig unbefangen dran.

    Bin ja seit 360 durchgängig ein Grüner, allerdings steht nun neben meiner XSX eine PS4. Zwar das alte Standartmodell und musste diesen Düsenjet erst mal durch reinigen und neuer Wärmeleitpaste bändigen, aber um wirklich nur die Handvoll Sony Titel, die mich interessieren, zu spielen reicht mir diese.

    Habe nun knapp 3h The last of us gespielt und mir gefällt es wirklich extrem gut. Mag ja eh diesen ganzen postapokalyptischen/dystrophischen Kram.

  8. big ed@w sagt:

    @Son Gohan
    eigenständig-eine Geschichte über Zombies die nicht Zombies heissen,deren Grundstruktur von The road geklaut wurde u die vor peinlichen Klischees nur so strotzt.
    Du gehörst vermutlich zu denen die ein Mariospiel zocken u sich wundern wenn sie die Prinzessin retten müssen u den Plott für innovativ halten.

    realistisch- eine Frau mit einer Figur,die selbst die besten Profibodybuilder vor
    60 Jahren nicht hatten (u keine Frau in der Geschichte jemals hatte bevor Steroide Mainstream wurden),in einer Welt des Nahrungsmagels,
    will nach Jahren ihren Vater rächen(der eine andere Hautfarbe u ein anderes Gesicht hat als der getötete Arzt aus Teil 1) u sucht mitten im Winter nach dem Mörder(kein Proviantmangel,Fitnessstudio im Rucksack)ihres Vaters ohne zu wissen wo dieser sich Aufhält.
    Während man in Seattle keine 200m weit kommt ohne auf infizierte zu stossen legt PresswurstBarbie problemlos u ohne Verluste mit ihren Freunden 2000km
    zurück um Joel zu suchen.
    ja klar.
    Dann wäre da noch ein Windkraftrad im Stadion wo der grösste Teil der Rotoren unterhalb des Stadiondachs liegt.
    Eine kleine Stadt die komplett mit anner Weihnachtsbeleuchtung behangen ist,weil es wohl Energie im Überfluss gibt.
    Eine geheime Marihuannaplantage im Keller die mit einem Generator beleuchtet wird- in einem postapokalyptischen Szenario wo es keinen Sprit u keine Gesezte gibt u Lampen für viel nützlicheres dringend gebraucht werden.???
    Eine unattraktive Nasenbärtussi die jeden um den Finger wickeln kann?
    Eine die eben ihren Arm verloren hat und nun munter durch die Gegend klettert.
    2 Tussis mit Kleinkind die draussen ungeschützt eine eigene Farm betreiben-
    was komplett der Storyline einer Zombieverseuchten Welt widerspricht u weil sich tausende von Leuten schon Jahre vorher in diese zombielose Gegend zurückgezogen hätten.

    Wie geistig Arm muss man eigentlich sein um etwas gut zu finden,dass nicht mal GZSZ niveau hat u für dass selbst Ed Wood sich geschämt hätte?
    Das taugt bestenfalls als Trashperle,wenn sich die Story nicht zu ernst genommen hätte
    oder für Leute die sich bei Spielen nicht an der Story kratzen und nur auf gutgemachte Actionszenen wert legen.

  9. Banane sagt:

    Sein Leben lang nur schuften bis der Arzt kommt und dann mit 50 an nem Herzinfarkt sterben.

    Da lacht sich der Staat einen ab. Da hat der Lolli doch glatt sein Leben lang gearbeitet und der Vater Staat muss ihm keine Rente zahlen.

    Top.
    Also baut schön auf eure tolle Rente, die ihr nur mit viel Glück gesund und munter erlebt. Das sind überhaupt die klügsten Menschen.^^

    MfG

  10. Banane sagt:

    Was die Story von TLOU 2 betrifft kann ich @big ed@w nur zustimmen.

    Sehe das sehr ähnlich wie er.

  11. alexwiele sagt:

    Krass, wie lange dieses Spiel/Serie polarisiert.
    Ehrlich gesagt kann ich das nicht ganz nachvollziehen.
    Natürlich kann man das Spiel, die Serie oder auch Druckmann scheiße finden. Kein Problem, ist halt deine Meinung.
    …aber die normale Reaktion wäre mMn dann irgendwann alles zu dem Thema zu ignorieren. Warum beschäftigt man sich mit Inhalten die man schwach findet? Macht einen doch nur noch ärgerlicher…

  12. Pro27 sagt:

    LOL Arbeit ist nicht schön... mimimi
    Alles schön vom Staat bekommen... Schön.
    Wenn es nichts mehr gibt werden die Leute wieder für ein Stück Brot arbeiten gehn.
    Es ist sowieso alles zu billig.
    Weniger Lohn mehr Arbeiten wär gut

  13. Axxis78 sagt:

    Einige sind hier ja extrem verbittert.
    Zieht sich anscheinend durch alle Bereiche in ihrem Leben und entlädt sich zum Teil im sinnlosen gehate......

  14. redeye4 sagt:

    @Banane
    "Wer sagt dass er gerne arbeiten geht, lügt ohnehin wie gedruckt."
    Stell dir vor, ich gehe gerne arbeiten. Wen du dir einen langweilen Bürojob aussucht, bist wohl selber Schuld. Klar bin ich auch nicht immer motiviert dazu, aber gehört halt dazu. Kannst ja kündigen und schauen wie es auf Dauer ohne Arbeit so ist.

  15. Pro27 sagt:

    Manche vergessen auf dem ego trip das in dem Wort sozialsystem das Wort sozial steht.
    Weit ab vom Thema und zu politisch.

  16. 76er sagt:

    Bei einem Spiel geheult? Ohje...
    Dann hat er ja noch mehr Platz und Raum für seine politischen Statements.

  17. TemerischerWolf sagt:

    @red Wenn man keinen Erfolg im Job hat, macht es halt auch keinen Spaß. Erklärt auch den ganzen Unsinn den sie so erzählen. Purer Frust, aber im Internet "eine große Nummer" *hust*.^^
    Ergibt alles ein schönes Bild. 😉
    Erstaunlich finde ich nur, dass so viele mit merkwürdigen Ansichten aus Österreich (ja, kenne auch tolle Österreicher;-)) kommen...ich meine Bayern alleine ist schon größer als dieser Zwerg.^^

    @Axxis Wohl sehr richtig erkannt, wie sagt man so schön "Abgehängte". 😉

  18. TemerischerWolf sagt:

    @alex Meine Meinung. Axxis hat es schon ziemlich gut auf den Punkt gebracht.

  19. Pro27 sagt:

    Österreich ist schön.
    Ich muss es wissen wohn da ja.

  20. TemerischerWolf sagt:

    @Pro Du auch noch?! LOL
    Wie gesagt, kenne auch nette Österreicher, aber hier gewinnt man tatsächlich den Eindruck es wäre das Land der Abgehängten. Aber glücklicherweise gibt's eben auch Gegenbeispiele wie dich. 😉

  21. Mr.x1987 sagt:

    @Banane spätenstens wenn du Verantwortung für z.b. Kinder hast, bist du auch bestrebt diesen, ein gutes Leben zu verwirklichen.Das heißt, sofern du kein Arsc...bist.Gibt weitaus wichtigere Sachen als Videospiele.

  22. Pro27 sagt:

    @temerischer wolf
    Sorry ich kann dir nicht antworten ohne politisch zu werden.

  23. TemerischerWolf sagt:

    @pro Kannst mir ja privat schreiben. 😉

  24. Eloy29 sagt:

    Absolut top einer der prägenden von Naughty Dog darf auch der Serie seinen Einfluss geben.

    Absoluter Flop was einige hier von sich geben..

  25. Argonar sagt:

    Also gibt schon viele Leute, inklusive mir, die ihre Arbeit mögen und diese gerne machen. Bin echt baff wenn ich da teilweise lesen muss. Sieht man wenigsten mal wieder schön in was für einer Bubble man selber lebt, wegen ein paar Leuten, haben Arbeitslose dann auch so einen schlechten Ruf.

    Und man stell sich vor, für seine Überstunden kann man statt Auszahlung auch mal auf ZA gehen, sofern man das Geld nicht braucht, dann hat man auch mehr als "diese paar Wochen" Urlaub. Oder man legt für eine längere Zeit eine 30 Stunden Woche ein, bis man wieder annähernd auf 0 ist.

    Auf ein Spiel, dass mittlerweile für 7,50 am Wühltisch vom Media Markt rübergeht muss ich dennohc nicht neidisch sein.

    Sind wohl eher die ND Fanboyys neidisch auf die Spiele, die sich auch tatsächlich gut verkauft haben und einen guten User Score eingeheimst haben, obwohl diese auch PS exklusiv sind und eigentlich von diesen "Hatergruppen" XBox und co. schon aus Prinzip downgevoted hätten werden müssen. Wurden sie aber nicht, weils halt gute Spiele waren.

  26. TemerischerWolf sagt:

    LOL
    Niemand redet von neidisch sein.^^

  27. TemerischerWolf sagt:

    Q.e.d. 😉

  28. Eloy29 sagt:

    Find man sollte hier langsam mal wirklich aussortieren. Dieses haten gegen Druckmann was einige hier abziehen, ist ein Kindergarten. Wenn ihr nicht "reif" genug seid für so einen herausragenden Titel dann zockt doch etwas anderes. Wo ihr nicht überlegen und denken braucht wo kein L..... da ist ...Super Mario wie wäre es damit....oder Farming Simulator 21...

  29. vangus sagt:

    @Eloy29
    Die Hater merken es eh nicht, wie total oberflächlich sie das Spiel betrachten, von daher:

    Nur wer tief ist, kann Tiefe erkennen.

  30. Eloy29 sagt:

    Vangus wahre Worte Hauptsache es schlecht reden.

  31. Axxis78 sagt:

    Ich kann da Hannibal nur zustimmen

  32. Argonar sagt:

    Jaja, dieser "herausragende Titel", den nur niemand haben will. Wann gibts eigentlich mal wieder Verkaufszahlen?

    Also bei Super Mario gibts jedenfalls Sterne, Monde und co, bei denen man deutlich mehr überlegen bei der anspruchslosen TLoU2 Story, denn die versteht nun wirklich jeder.

    Aber solange Neil an der Serie arbeitet, kann er wenigstens kein anderes Game verhunzen.

    @TemerischerWolf
    Doch und zwar auf der ersten Seite

    @vangus
    Lol grade du musst von oberflächlich anfangen, oberflächlicher als du betrachtet keiner Spiele oder jedes andere Medium. Bei deinen Posts kann man immer schön BS-Bingo spielen und wenn alle Reihen voll sind, gibts auch 10/10 Punkte von dir.

  33. JinofTsushima sagt:

    "Nur wer tief ist, kann Tiefe erkennen."
    Unser täglich Brot gib uns heute, geheiligt sei Vater Vangus der 1.

    Um Gottes Willen. Welches Zeug rauchst du nur. DU bist 100% einer, der sich für hochbegabt hält, da er paar außergewöhnlich Art House Filme feiert usw.

  34. JinofTsushima sagt:

    Eine Seite, die mein Leben verändert hat:

    "Zunächst nur in Foren des Internets unterwegs, eingeschränkt in meinen Möglichkeiten, habe ich bereits oft versucht, Leute für Kunst und Kultur zu begeistern. Nun aber wage ich den nächsten Schritt mit meiner eigenen Seite: vangus.de."

  35. DerMongole sagt:

    @Yago Freund 😀 klar ab und zu geb ich mein Brot dazu 🙂 hehe und außerdem amüsieren ich mich köstlich, anhand mach Kommentar... 😉

  36. kitetsufighter sagt:

    @Argonar
    7€ nicht 7,50€ xD
    nachdem es für 14,99€ nach wie vor in den regalen staub angesetzt hat.^^

    somit ist es günstiger als der vorgänger der dort für 9,99€ zu haben ist

    werd mit der story und den charakteren noch immer nicht warm, hab erst am wochenende den "nicht sterben"-run absolviert, der vom spielerischen standpunkt her noch immer viel zu leicht ist.
    Es gibt einfach einige dinge die unstimmig sind und da kann so manch einer jetzt ruhig mit buzzwords wie "fantasisch inszeniert" daherkommen oder behaupten man würde die unheimlich "komplexe" story von tlou2 nicht "verstehen".

    fakt ist das spiel ist stellenweise einfach laaaangatmig und je öfter man es durch hat, desto deutlicher merkt man dies auch, von ungereimtheiten und dingen die alles andere als subtil sind und ganz klar nur passieren um die story voranzutreiben mal abgesehen.
    das spiel hat natürlich auch gute seiten, auch wenn ich abby zb nicht mag (und ja ich kann sehr gut mit starken frauen umgehen^^) fand ich ihre dynamik mit lev gut umgesetzt, auch wenn es vl eher daran gelegen hat, dass mich ihre beziehung im laufe der handlung im ansatz an jene zwischen ellie und joel erinnert hat.

    es ist mit sicherheit kein schlechtes spiel, vorallem technisch nicht, aber für mich hätte tlou ruhig nach dem ersten teil enden können, anstatt es auf biegen und brechen weiter zu führen und abby als tochter des unwichtigen chirurgen aus teil 1(der im original wenn ich mich recht erinner schwarz war, also warum abby nicht schwarz machen?) aus dem hut zu zaubern.
    da hätte es für mich mehr sinn gemacht wenn abby in irgendeiner beziehung zu marlene gestanden hätte, die zum einen eine bedeutendere rolle als der namenlose chirurg gespielt hat und zum anderen ganz klar den "ACHTUNG BUZZWORD :p" besser inszenierten tod gestorben ist.

  37. Cult_Society sagt:

    Das einzige was man bei Last 2 denken muss ist " was ist nur aus unser Elli geworden " ! Wer tatsächlich über den Rest nachdenken muss der sollte lieber Mayo spielen!

  38. VerrückterZocker sagt:

    Weiß bis heute nicht weshalb das Spiel so besonders sein soll. Hab den ersten Teil nie zu Ende gespielt, da mich weder das Gameplay noch die Geschichte beeindruckt hat, fand es irgendwie ermüdend. TLOU2 soll ja nur wegen einer "Transe" kontrovers gewesen sein und weil Abby angeblich zu männlich war, den Punkt mit Abby kann ich absolut nicht nachvollziehen. Kenn nur die Bilder von ihr und die sieht einfach nur trainiert aus.

    Das Druckmann so genial sein soll habe ich bis heute nicht bemerkt, kommt eher wie eine Person rüber die sich zu wichtig nimmt Dank seinen Fans.

    @Vangus
    Tiefe? Ai bist du selbstverliebt, hoffe du gehst ausreichend duschen um den Gestank los zu werden 😀

  39. Axxis78 sagt:

    @kitetsufighter
    "der im original wenn ich mich recht erinner schwarz war..."
    Also wenn es an sowas schon scheitert weiß man was von der restlichen Kritik zu halten ist.
    Das bestätigt eindrucksvoll Vangus Aussagen zu den sinnlosen Hatern hier, die einfach überhaupt keinen Durchblick haben.
    Bleibt lieber bei 0815 Spielen, die versteht ihr vielleicht auch...

  40. ras sagt:

    @Axxis78 -zu- @kitetsufighter
    "Das bestätigt eindrucksvoll Vangus Aussagen zu den sinnlosen Hatern"

    @kitetsufighter- post vorher-
    "es ist mit sicherheit kein schlechtes spiel, vorallem technisch nicht"

    eh...?

    @Argonar
    "Jaja, dieser "herausragende Titel", den nur niemand haben will. Wann gibts eigentlich mal wieder Verkaufszahlen?"

    Och gut verkauft wird der sich schon haben. Wie der Titel nachm ersten Monat schon regelrecht verschenkt wurde, preistechnisch.

  41. Raine sagt:

    @ras
    Habe noch nie erlebt, dass ein Sony Titel so schnell im Preis gefallen ist. Innerhalb eines halben Jahres konnte man diesen Titel für 30€ bekommen.

  42. TemerischerWolf sagt:

    @Eloy29 Natürlich ist das Kindergarten hier. Mag mir gar nicht vorstellen, dass das Erwachsene sein könnten...xD...aber hey, du entscheidest, wen du hier ernst nimmst. 😉
    Manche sind halt nur für Serious Sam gemacht. ^^

  43. TemerischerWolf sagt:

    @Axxis Nimm die doch nicht Ernst...solche Leute sind höchstens peinlich. ^^

  44. DerMongole sagt:

    @TemerischerWolf du machst es richtig 😉 , eine Eiskalte Dose , bisschen Zeit auf Play3 , Kommis lesen und darüber lachen was manche von sich geben 😀 beste !!

    @ALLE : Danke !!! ernsthaft, durch euch vergesse ich für einen Moment den Alltag 🙂

1 2