Call of Duty Vanguard: Diese Verbesserungen werden bis zum Launch in Angriff genommen

Kommentare (19)

In einem aktuellen Statement bedankten sich die Entwickler von Sledgehammer Games für das Community-Feedback nach der Beta von "Call of Duty: Vanguard". Gleichzeitig wurden erste Verbesserungen bestätigt, an denen bis zum Release des Shooters gearbeitet wird.

Call of Duty Vanguard: Diese Verbesserungen werden bis zum Launch in Angriff genommen
"Call of Duty: Vanguard" erscheint Anfang November 2021.

In den vergangenen Tagen hatten interessierte Spieler dank der offiziellen Beta die Möglichkeit, einen ersten Blick auf den kommenden Shooter „Call of Duty: Vanguard“ zu werfen.

Passend zum Abschluss der Beta wandten sich die verantwortlichen Entwickler von Sledgehammer Games in einem aktuellen Statement an die Spieler und bedankten sich zunächst für das Feedback, das das Studio erreichte. Darüber hinaus gingen die Macher von Sledgehammer Games ein wenig auf die Verbesserungen ein, an denen aktuell gearbeitet wird und die bis zum Release von „Call of Duty: Vanguard“ zur Verfügung stehen sollen.

Überarbeitete Spawn-Punkte und mehr

Beispielsweise wird das von den Spielern teilweise als zu grell empfundene Sonnenlicht in der finalen Version entschärft. Darüber hinaus werden die Entwickler die „Open Mic“-Lobbys in „Search & Destroy“ schließen, die „Dognados“ entfernen und die Spawn-Punkte „Hotel Royal“-Karte auf Basis des Community-Feedbacks überarbeiten.

Zum Thema: Call of Duty Vanguard: Multiplayer offiziell vorgestellt – der Trailer und alle Details

„Wir hoffen, Sie haben Ihre Zeit in Vanguard und den Neuerungen, die wir für den Mehrspielermodus eingeführt haben, genossen. Im Laufe der Beta konnten wir sehr viel Community-Feedback sammeln. Alle offiziellen Berichte, Gameplay-Clips und Nachrichten haben unseren Entwicklern geholfen, Fehler zu beseitigen, Funktionen zu verbessern und die Karten und Modi für den Start zu verfeinern“, so das Studio abschließend.

„Call of Duty: Vanguard“ erscheint am 5. November 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S.

Quelle: Slegdehammer Games

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Backi1970 sagt:

    Das schlechteste COD aller Zeiten! Was war das ein Crap! Das bekommen die bis zum Release niemals gefixt.

  2. Rikibu sagt:

    Ich warte auf den Nachfolger, der gerüchteweise auf
    Call of Duty Hildeguard oder Irmguard hören soll 🙂

  3. consoleplayer sagt:

    Ich habe auch das Gefühl, dass das neue COD schwach wird.

  4. Evermore sagt:

    Die müssten nochmal ins Tonstudio gehen damit das Spiel auch mal sowas wie Sound bekommt.
    Die Waffen klingen wie Kirmesgewehre und Schritte hört man so gut wie garnicht. Furchtbar!

  5. deathparade sagt:

    Ja, da werde ich dieses Jahr wohl auch darauf verzichten. Die Beta hat mir gar nicht gefallen. Hoffentlich wird Battlefield nicht auch so ein Reinfall.

  6. Affenhaus sagt:

    Das nächste Call of duty :Waltraud wird wieder besser 😛
    Lasst CoD ruhen BITTE ...

  7. Nahtanoj sagt:

    Dadurch das battlefield verschoben wurde habe ich überlegt cod doch zu kaufen aber zum glück gab es die beta…

    Technisch habe ich mich in zeiten von ps3 und xbox 360 zurückversetzt gefühlt. Wäre okay wenn das spiel genauso gut wäre wie z.b mw2 aber auch das ist nicht der fall.

    Von daher nein danke

  8. Spottdrossel sagt:

    Call of Duty ist in der Welt der Shooter aktuell das, was Lord Bendtner in der Welt des Fußballs ist.

  9. Gaia81 sagt:

    War die beta so schlimm ? Hab momentan alles abgebaut zwecks Umzug und komme nicht zum zocken

  10. Nahtanoj sagt:

    @gaia81 die beta war absoluter müll und dementsprechend wird es das fertige spie vermutlich auch sein. Dafür 79€ zu verlangen ist echt schon frech

  11. kmoral sagt:

    Und den Sound wollen die nicht fixen? Wie dumm muss man sein das nicht zu erkennen?

  12. puGa sagt:

    Wissen vermutlich selbst nicht wo sie anfangen sollen.

  13. Lisa-Chan sagt:

    @Spottdrossel
    Lord Bendtner ist ein Held *~*
    Man sagt das er der erste Fußballspieler war, der Fußball gespielt hat..

  14. Lisa-Chan sagt:

    Man konnte doch nur King of the Hill spielen oder?
    Mich trifft dieses 1/2 WW garnicht. Die Deutschen sind immer die Dummen bösen und bekommen nichts gebacken bla bla bla. Ein Horror Spiel oder Shooter wo die Deutschen wirklich bedrohlich oder stark, bzw wo man vieleicht auch mal selbst einen SS Soldaten spielt der nach ner Zeit merkt das er doch nicht auf der richtigen Seite ist zB. wie im Film "Avatar" wäre cool, aber das stumpfe 'töte die dummen Nazi's' quatsch find ich einfach nur stumpft und langweilig.

  15. Devil-Ninja sagt:

    Die sollen doch einfach ein Remake oder Remaster von Modern Warfare 2 rausbringen, undzwar hauptsächlich den Multiplayer-Modus!

  16. dieselstorm sagt:

    Leider Schrott. Wenn BF nicht das Rennen macht, dann niemand.

    Ein schlechtes Jahr für Gamer

  17. puGa sagt:

    @dieselstorm
    Mich hat z.B. die CrossfireX Beta total abgeholt. Eventuell wäre das auch was für dich.

  18. PS3süchtiger sagt:

    Haltet doch einfach mal die Fre**e.
    Nur am heulen und am meckern und am stänkern.

  19. puGa sagt:

    Ah, da gibt sich jemand mit schlechten Einheitsbrei zufrieden. <3