Gran Turismo 7: Screenshots präsentieren die Bonus-Fahrzeuge für Vorbesteller

Kommentare (10)

Wer sich dazu entschließen sollte, das kommende Rennspiel "Gran Turismo 7" vorzubestellen, darf sich auf exklusive Bonus-Fahrzeuge freuen. Diese zeigen sich heute auf offiziellen Screenshots.

Gran Turismo 7: Screenshots präsentieren die Bonus-Fahrzeuge für Vorbesteller
"Gran Turismo 7" erscheint im März 2021.

Wie vor einigen Tagen bekannt gegeben wurde, wird das Rennspiel „Gran Turismo 7“ im März des kommenden Jahres das Licht der Welt erblicken.

Spieler, die sich dazu entschließen sollten, das neueste Werk aus dem Hause Polyphony Digital vorzubestellen, dürfen sich auf exklusive Bonus-Fahrzeuge freuen. Hierbei haben wir es mit dem Mazda RX-Vidion GT3 Concept Stealth Model, dem Porsche 917 Living Legend ’14 sowie dem Toyota Supra GT500 ’97 (Castrol TOM’S) zu tun. Diese zeigen sich heute auf offiziellen Schnappschüssen, die in unserer Galerie zur Ansicht bereit stehen.

Rennspiel erscheint auch als 25th Anniversary Edition

In Europa wird „Gran Turismo 7“ ab dem 4. März 2022 für die PlayStation 4 sowie die PlayStation 5 erhältlich sein. Neben der Standard-Ausgabe des Rennspiels werden auch Sonder-Editionen zum 25. Geburtstag der langlebigen Rennspiel-Reihe veröffentlicht, die sowohl in einer Retail- als auch einer Digital-Version angeboten werden. Weitere Details zu den Sammlerausgaben und den gebotenen exklusiven Inhalten haben wir hier für euch zusammengefasst.

Zum Thema: Gran Turismo 7: Online-Zwang soll Betrug verhindern

Wie Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi kürzlich versprach, wird sich der von Polyphony Digital verfolgte Cross-Generation-Ansatz nicht negativ auf die Qualität von „Gran Turismo 7“ auswirken. Stattdessen können Rennspiele entsprechend skaliert werden, um auf beiden Konsolen die bestmögliche Spielerfahrung zu bieten.

Zu den Vorzügen der PlayStation 5-Version gehören eine bessere Grafik, eine eingeschränkte Unterstützung der Ray-tracing-Technologie sowie die Einbindung der exklusiven Features des DualSense-Controllers.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Hier sind noch mehr Screenshots.

    gtplanet.net/new-gran-turismo-7-4k-screenshots-of-pre-order-bonus-cars/

  2. Horst sagt:

    Der Mazda und der Castrol-Supra sind dufte. Aber gerade der Supra gehörte doch immer zum Standart-Repertoire! Wieso jetzt daraus nen Bonuswagen machen? Naja, egal. Die Grundauswahl wird mir mehr als reichen, brauche keine Spezial-Edition, auch wenn sie in der Steelbox echt dufte ausschaut ^^

  3. BoC-Dread-King sagt:

    Der gute alte SUPRA <3 GT7 wird ein FEST 🙂

  4. Sunwolf sagt:

    Die Bilder zeigen Next Gen, das Gameplay zeigt wiederum PS4 Grafik.

  5. TemerischerWolf sagt:

    Die GT Concept Cars sehen schon geil aus. Auch mit seiner ganzen Präsentation und seinem Stil hebt sich GT schon von anderen Racing Games ab.

  6. DocMcCoy sagt:

    Ist euch aufgefallen das der vorraussichtliche pre load am 25.02 starten soll ? War es nicht normal immer 2 Tage vor Release?

  7. TemerischerWolf sagt:

    @Doc Ja, eigentlich 2 Tage vorher...vielleicht wird es noch angepasst.

  8. Banane sagt:

    @DocMcCoy

    Es gibt Ausnahmen was den PreLoad betrifft.

    TLOU 2 war auch so eine. Das game konnte man auch schon 6 Tage vor Release laden.

    Das wird schon stimmen bei GT 7.

  9. PirateKing sagt:

    Storniert.

  10. ResidentDiebels sagt:

    Die "bonus" autos für Vorbesteller lassen mich absolut kalt.

    Da hat man sich seitens PD absolut keine mühe gegeben.