MechWarrior 5 – Legend of the Kestrel Lancers: Ab sofort für PS4 & PS5 erhältlich – Trailer

Kommentare (0)

Mit ein wenig Verspätung ist die Mech-Action "MechWarrior 5" ab sofort auch für die PlayStation-Systeme erhältlich. Passend zum Release des Hauptspiels für die PS4 und die PS5 wurde die "Legend of the Kestrel Lancers"-Erweiterung bereit gestellt.

MechWarrior 5 – Legend of the Kestrel Lancers: Ab sofort für PS4 & PS5 erhältlich – Trailer
"MechWarrior 5" ist ab sofort für die PlayStation-Systeme erhältlich.

Nachdem der PC und die Xbox-Plattformen bereits vor einer ganzen Weile mit „MechWarrior 5“ versorgt wurden, waren heute auch die PlayStation 4 und die PlayStation 5 an der Reihe.

Offiziellen Angaben zufolge wurde die zusätzliche Entwicklungszeit genutzt, um den PlayStation-Versionen diverse Verbesserungen zu spendieren. Dabei ist die Rede von „tonnenweise Gameplay-, System- und Lebensqualitätsverbesserungen“. Ebenfalls geboten werden eine Unterstützung des DualSense-Controllers sowie eine Reihe neuer Gameplay-Funktionen – darunter die Möglichkeit, während einer Mission zwischen den KI-Lance-BattleMechs zu wechseln.

Legend of the Kestrel Lancers verspricht eine spannende Story-Erfahrung

Passend zum Release des Hauptspiels ist ab sofort auch die „Legend of the Kestrel Lancers“ genannte Erweiterung zu „MechWarrior 5“ erhältlich, die zum Preis von 19,99 Euro angeboten wird. Entwicklerangaben zufolge hebt sich das Add-on spielerisch ein wenig von den offenen Arealen des Hauptspiels ab und konzentriert sich vor allem auf die Erzählung einer spannenden Geschichte. Entsprechend linearer fällt die Erfahrung im Add-on aus.

Zum Thema: MechWarrior 5 Mercenaries: Erscheint im September für PS5 und PS4

Die Handlung von „Legend of the Kestrel Lancers“ setzt zur Zeit des „Vierten Erbfolgekriegs“ ein und erzählt die Geschichte eines der berühmtesten Konflikte der BattleTech-Geschichte. In 14 Missionen und sieben „Battle Quests“ werden die Kriege auf individuell gestalteten Schlachtfeldern ausgetragen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.