Knockout City: Season 3 „H@cked“ mit Trailer und ersten Details vorgestellt

Kommentare (0)

Unter dem Namen "H@cked" wurde die dritte Season zum Multiplayer-Hit "Knockout City" angekündigt. Diese startet Anfang Oktober und bringt verschiedene neue Inhalte mit sich.

Knockout City: Season 3 „H@cked“ mit Trailer und ersten Details vorgestellt
"Knockout City" startet in Kürze in die dritte Season.

Wie Electronic Arts und die Entwickler der Velan Studios bekannt gaben, steht die nächste Season des Multiplayer-Titels „Knockout City“ in den Startlöchern.

Diese wird am Donnerstag, den 5. Oktober 2021 starten und den Namen „H@cked“ tragen. Die dritte Season von „Knockout City“ findet auf der Map „Gefängnis-Geballer“ statt, die als ein stillgelegter Gefängnishof an einer Küste beschrieben wird. Zu den neuen Inhalten, die mit „H@cked“ den Weg ins Spiel finden, gehören unter anderem vier neue Playlists und Events, die euch die Möglichkeit bieten, Holobux, EP oder Event-Tickets zu sammeln und mit diesen kosmetische Extras freizuschalten.

Ein neuer Rowdy-Pass und mehr

Ebenfalls geboten werden wöchentliche Crewverträge mit 18 neuen und exklusiven kosmetischen Crew-Belohnungen sowie der komplett neue Rowdy-Pass. Dieser orientiert sich an den Battle-Pässen anderer Multiplayer-Titel und bietet insgesamt 100 Stufen, die darauf warten, von euch gemeistert zu werden. Indem ihr Partien abschließt, sammelt ihr Erfahrungspunkte und steigt mit diesen Stufe für Stufe auf.

Zum Thema: Knockout City: Unter einer Bedingung auch weiterhin kostenlos spielbar

Pro Woche gibt es sechs neue wöchentliche Rowdy-Pass-Verträge, deren Fortschritt im Spiel angezeigt wird. Mit jeder gemeisterten Stufe werden kosmetische Gegenstände, Crewfahrzeuge, Energydrinks, Style-Chips, Holobux und weitere Extras freigeschaltet.

Abgerundet wird die dritte Season „H@cked“ von neuen Spielerstimmen, Energy Drinks und weiteren Extras, auf die auf der offiziellen Website näher eingegangen wird. Anbei der offizielle Trailer zum nahenden Start der nächsten „Knockout City“-Season.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.