People Can Fly: Möchte ab 2024 jährlich ein Spiel veröffentlichen

Die "Outriders"-Entwickler von People Can Fly haben große Pläne für die Zukunft. Laut einer neuen Firmenstrategie möchte man AAA- und AA-Spiele simultan entwickeln, um ab 2024 jährlich ein Spiel veröffentlichen zu können.

People Can Fly: Möchte ab 2024 jährlich ein Spiel veröffentlichen

Anfang des Jahres konnte sich das polnische Entwicklerstudio People Can Fly mit dem Actionspiel „Outriders“ beeindruckend zurückmelden und die Weichen für die Zukunft neu stellen. Nun haben die Entwickler auch verraten, dass sie eine neue Strategie verfolgen, mit der neue AA-Spiele entwickelt werden sollen. Zusätzlich arbeitet man an zwei AAA-Produktionen für Square Enix und Take-Two.

Große Pläne für die Zukunft

So heißt es auf der offiziellen Seite, dass man das Spieleportfolio der Unternehmensgruppe erweitern möchte, indem man in einer kürzeren Produktionszeit, mit einem kleineren Budget und einem kleineren Maßstab AA-Spiele entwickelt, die jedoch qualitativ mit den AAA-Produktionen vergleichbar sein sollen. Des Weiteren plant man neue Genres zu bedienen und neue Produktionsteams zu akquirieren.

Mit der neuen Strategie möchte man die Unternehmensgruppe zu einem der führenden unabhängigen Entwicklerstudios der Welt machen, um ab 2024 auch jährlich ein Spiel zu veröffentlichen. Dies soll entweder in Kooperation mit einem Publisher oder über den hauseigenen Vertrieb ermöglicht werden. Die Spiele werden weiterhin simultan entwickelt, sodass sie sich nicht in die Quere kommen sollten.

Mehr zum Thema: People Can Fly – „Outriders“-Entwickler kaufen ein weiteres Studio auf

Dies ist möglich, da People Can Fly heutzutage aus acht Entwicklungsteams besteht, die auf der ganzen Welt verteilt sind. So hatte man sich im vergangenen April mit der Akquisition von Phosphor Games noch einmal vergrößert. Allerdings sind noch keine Details zu den aktuellen Projekten bekannt, auch wenn man neue Inhalte für „Outriders“ sowie einen entsprechenden Nachfolger erwarten dürfte.

Quelle: WCCFtech

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Resident Evil Welcome to Raccoon City

Besser als die alten Kinofilme? - Filmkritik

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

King Azrael

King Azrael

29. September 2021 um 10:21 Uhr
k1LL4HoLiC_91

k1LL4HoLiC_91

29. September 2021 um 10:28 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

29. September 2021 um 10:38 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

29. September 2021 um 11:29 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

29. September 2021 um 12:11 Uhr
ADay2Silence

ADay2Silence

29. September 2021 um 12:21 Uhr
Technikeinsiedler

Technikeinsiedler

29. September 2021 um 13:14 Uhr
triererassi

triererassi

30. September 2021 um 00:06 Uhr