The King of Fighters XV: Isla & K in neuen Trailern vorgestellt

Kommentare (0)

In dieser Woche stellten die Entwickler von SNK gleich zwei weitere Recken vor, mit denen ihr die Arenen von "The King of Fighters XV" unsicher machen könnt. Zum einen haben wir es hier mit K zu tun. Nummer Zwei im Bunde ist Isla, ein ganz neuer Charakter.

The King of Fighters XV: Isla & K in neuen Trailern vorgestellt
"The King of Fighters XV" erscheint Anfang 2022.

Nachdem die Auswirkungen durch die COVID-19-Pandemie dafür sorgten, dass der kommende Fighting-Titel „The King of Fighters XV“ auf Anfang 2022 verschoben werden musste, bedachten uns die Verantwortlichen von SNK in dieser Woche mit gleich zwei neuen Trailern.

Diese werden ein weiteres Mal genutzt, um uns ausgewählte Charaktere vorzustellen, mit denen ihr in „The King of Fighters XV“ eure Widersacher aufmischen könnt. Zum einen haben wir es hier mit K zu tun, mit dem Fans der Reihe bereits vertraut sein dürften. Hinzukommt der Neuzugang Isla, zu dem neben einem Trailer auch frische Informationen veröffentlicht wurden.

Entwickler stellen den neuen Charakter vor

„Das mysteriöse Mädchen, das du [im neuesten Trailer] gesehen hast, ist unsere neueste Figur Isla“, kommentierte Creative-Director Eisuke Ogura die Enthüllung des neuen Charakters. „In Bezug auf ihren Platz in der Geschichte ist sie wie eine Rivalin von Shun’ei. Sie hat die gleichen Phantomhände wie Shun’ei, aber sie ist ziemlich knifflig und hat sie im Kampf immer draußen. Die Geschichte dreht sich um Isla und Shun’ei, also spielen beide eine große Rolle.“

Zum Thema: The King of Fighters XV: Ash Crimson & Kukri in Trailern vorgestellt

Anbei die versprochenen Trailer zu den beiden vorgestellten Charakteren. Nach der COVID-19-bedingten Verschiebung auf das nächste Jahr soll „The King of Fighters XV“ nun am 17. Februar 2022 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.