Injustice 3: Gerüchte sprechen von einer Ankündigung auf dem DC FanDome 2021

Kommentare (4)

In der Vergangenheit wurden die Entwickler der NetherRealm Studios mehrfach mit einem möglichen "Injustice 3" in Verbindung gebracht. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte die offizielle Ankündigung des Nachfolgers auf dem DC FanDome 2021 in diesem Monat erfolgen.

Injustice 3: Gerüchte sprechen von einer Ankündigung auf dem DC FanDome 2021
Wird "Injustice 3" noch in diesem Monat angekündigt?

Noch in diesem Monat findet der DC FanDome 2021 statt, der sicherlich für die eine oder andere Überraschung beziehungsweise Ankündigung zu haben sein dürfte.

Nachdem bereits Titel wie „Gotham Knights“ oder „Suicide Squad: Kill the Justice League“ für das Event bestätigt wurden, macht aktuell das Gerücht die Runde, dass wir uns zudem auf die Ankündigung eines neuen „Injustice“-Titels freuen dürfen. Als vermeintlich entscheidender Hinweis wird die Tatsache herangezogen, dass mit Ed Boon niemand geringeres als der kreative Kopf hinter „Mortal Kombat“ und „Injustice“ vor Ort sein wird.

Eine offizielle Bestätigung steht noch aus

Da der interne Fokus der NetherRealm Studios zuletzt auf der „Mortal Kombat“-Reihe lag, wird spekuliert, dass als nächstes wieder die Fans von „Injustice“ auf ihre Kosten kommen könnten. Angesichts der Tatsache, dass in der Reihe diverse DC-Helden- beziehungsweise Bösewichte mitmischen, würde sich eine offizielle Ankündigung auf dem DC FanDome 2021 natürlich anbieten.

Zum Thema: Injustice: Erster Trailer zum DC-Animationsfilm veröffentlicht

Die Verantwortlichen der NetherRealm Studios wollten sich zu den aktuellen Gerüchten um die bevorstehende Ankündigung von „Injustice 3“ bisher nicht äußern. Im Fall der Fälle sind wir aber schon in ein paar Tagen schlauer, da der DC FanDome 2021 bereits am 16. Oktober 2021 und somit Ende der kommenden Woche stattfindet.

Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: IGN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ChrisTheNero sagt:

    Dann hoffentlich mit allen Charakteren aus den ersten beiden Teilen und ein paar neuen Leuten. Dann hätte man das ultimative DC-Fighting Game.

  2. Argonar sagt:

    Hell Yeah!

  3. Barlow sagt:

    Und dann wird das Marvel Spiel bekannt gegeben. 😀

  4. f42425 sagt:

    Marvel Infinity War von NetherRealm kann ich mir auch gut vorstellen. Ich mag ja Injustice und MK, aber mal neue Charaktere wäre auch nice.