Nickelodeon All-Star Brawl: Kunterbuntes Prügelspiel für alle Konsolen veröffentlicht

Kommentare (4)

"Nickelodeon All-Star Brawl" ist ein kunterbuntes Prügelspiel, in denen sich verschiedenste Cartoon-Figuren vermöbeln. Heute wurde der Titel unter anderem für PS5 und PS4 veröffentlicht.

Nickelodeon All-Star Brawl: Kunterbuntes Prügelspiel für alle Konsolen veröffentlicht
Unter den 20 spielbaren Figuren tummeln sich Patrick Star und Sandy Cheeks.

Wer sich für ein Kampfspiel mit Zeichentrickfiguren begeistern kann, sollte sich „Nickelodeon All-Star Brawl“ näher ansehen. In 20 themenrelevanten Levels könnt ihr sowohl alleine als auch mit Freunden gegen bekannte Charaktere aus Nickelodeon-Serien antreten. Im Multiplayer-Modus können bis zu vier Teilnehmer miteinander spielen.

Zum heutigen Release könnt ihr unter 20 bekannten Charakteren aus 13 verschiedenen Serien auswählen. Darunter befinden sich unter anderem Spongebob Schwammkopf, Catdog, der Avatar namens Aang sowie die humanoiden Schildkröten Michelangelo und Leonardo. Jeder Charakter verfügt über einen individuellen Kampfstil. Weitere Spielfiguren sollen nachträglich angeboten werden.

Natürlich wurden auch die Schauplätze an die Nickelodeon-Serien angelehnt. Unter anderem prügeln sich die Spieler auf den Quallenfeldern von Bikini Bottom oder auf der fliegenden Festung Technodrom.

Spieler-Feedback wird berücksichtigt

Die zuständigen Entwickler haben sich hierbei offensichtlich an der „Super Smash Bros“-Reihe orientiert. Das Feedback der Spieler soll genau beobachtet und bei zukünftigen Balance-Anpassungen berücksichtigt werden.

Enwickelt wurde das kunterbunte Prügelspiel sind Ludosity und Fair Play Labs verantwortlich. Die Vermarktung und den Vertrieb übernimmt GameMill Entertainment.

Related Posts

„Nickelodeon All-Star Brawl“ ist gestern für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series und Nintendo Switch erschienen. Für den PC ist das der Titel schon seit Montag erhältlich. Der Preis liegt bei 49,99 Euro, während PS Plus-Nutzer zehn Euro sparen können.

Werft jetzt erst einmal einen Blick auf den Launch-Trailer:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. killer-X9 sagt:

    Hat es schon jemand? Taugt das Spiel was?

  2. RuzzY sagt:

    Spongebob mal richtig verhauen wäre scgon mal lustig konnte den eh noch nie leiden^^.

  3. X-Station sagt:

    Die machen das richtig. Smash Bros komplett kopiert.
    Playstation Allstars damals hat leider was eigenes versucht. Würde mir einen erneuten Versuch, aber einfach mit genau dem gleichen Kampfsystem wie dei Smash Reihe. Könnte richtig gut werden.

  4. HeartQuake sagt:

    Das sieht auf jeden Fall spaßig aus. 🙂