Sony Bend: Youtube-Kanal eröffnet – hinter den Kulissen von Days Gone

Kommentare (25)

Seit einem Monat besitzt das SIE Bend Studio einen offiziellen Youtube-Kanal. Bislang wurden mehrere Videos zu "Days Gone" veröffentlicht, in denen ihr einen Einblick hinter die Kulissen bekommt.

Sony Bend: Youtube-Kanal eröffnet – hinter den Kulissen von Days Gone
Mehrere Behind-The-Scenes Videos zu "Days Gone" wurden in den vergangenen Tagen veröffentlicht.

Das Bend Studio von Sony Interactive Entertainment hat letzten Monat einen offiziellen Youtube-Kanal eröffnet. Unter anderem haben die Verantwortlichen fünf Videos hochgeladen, in denen ihr einen Einblick in die Entwicklung von „Days Gone“ erhaltet.

Lernt das Unternehmen besser kennen

Die einzelnen Videos fallen relativ kurz aus und bieten daher kurzweilige Unterhaltung. Hier sprechen verschiedene Mitarbeiter des Studios über die Entwicklung des Open World-Abenteuers. Ihr erhaltet einen Eindruck, wie die Animationen, der Soundtrack und die offene Spielwelt entstanden sind.

Der Standort ist die US-amerikanische Stadt Bend, nach der das Studio benannt wurde. Die Entwickler haben sich bei der Farewell-Wildnis von der eigenen Umgebung inspirieren lassen und Teile der schönen Landschaft im Spiel eingebaut.

In zwei weiteren Videos wird das Bend Studio und die Unternehmenskultur vorgestellt. Anhand der gezeigten Szenen könnt ihr euch ein genaueres Bild vom „Days Gone“-Entwickler machen. Euch wird gezeigt, wo sich das Studio genau befindet und wie die Räumlichkeiten aussehen.

Momentan arbeitet Sony Bend an einer neuen IP. Bislang wissen wir, dass es sich hierbei ebenfalls um ein Open World-Spiel handeln wird. Stellenanzeigen zufolge ist ein Multiplayer-Modus geplant. PlayStation-Leiter Hermen Hulst erwähnte ein „großartiges neues Konzept„. Die gelobte Hordenmechanik wird höchstwahrscheinlich erneut zum Einsatz kommen.

„Days Gone“ hat übrigens ein neues PS4-Update erhalten. Darüber könnt ihr euch hier informieren:

Related Posts

Das SIE Bend Studio wurde Ende der 1980er-Jahre unter dem Namen „Blank, Berlyn und Co.“ gegründet. 1993 haben die Gründer den Unternehmensnamen in „Eidetic“ geändert. In Kooperation mit Sony wurde 1999 der Stealth-Shooter „Syphon Filter“ entwickelt, woraus eine mehrteilige Reihe entstanden ist. Wegen des Erfolgs kaufte Sony das Studio auf und benannte es entsprechend um. Nachdem mehrere Jahre nur für Sonys Handheldkonsolen entwickelt wurde, kam im Jahr 2019 mit „Days Gone“ ein weiterer stationärer Konsolentitel auf den Markt.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Crysis sagt:

    Sowas würde ich mir mega gerne zu ND und Insomiac Games wünschen. Raising Kratos war ja auch richtig gut und spannend gemacht.

  2. Juan sagt:

    Ich könnte mir gut vorstellen das es einen zweiten Teil geben könnte.

  3. Banane sagt:

    Days Gone war echt schwach.
    Hab das mal irgendwo geladen, war glaub ich mal in PS Plus.

    Nach 2 Stunden wieder gelöscht.

  4. Crysis sagt:

    @Juan

    Vorstellen kann ichs mir auch und wäre das Studio unabhängig, dann wäre das auch sicher der fall. Aber für Sony haben die Verkaufszahlen nun mal nicht gepasst und ob sich Teil 2 besser verkaufen würde ist dann auch immer die Frage. Bin gespannt woran die Bend Studios als nächstes arbeiten. Mir hat das Spiel wirklich sehr gut gefallen. Wurde absolut positiv überrascht beim durchspielen. Habs allerdings auf der PS 5 gespielt über die PS+ Collection. .

  5. Juan sagt:

    Das ist ein Gerücht von einem ehemaligen Sony Mitarbeiter, der selber gesagt hat das er nicht weiss ob ein zweiter Teil Kommen könnte, mehr nicht.

  6. Crysis sagt:

    @Juan

    kahm das nicht direkt von Jason Schreier?

    Dennoch ist es schon plausible, das Sony seinen Focus eher auf starke Marken wie The Last of US, Uncharted oder ähnliches legt. Zu letzterem gabs ja das Gerücht das die Bend Studios wohl einen neuen Uncharted Ableger entwickeln sollen. Ob sie das wirklich tun, oder sich eine völlig neue IP in Arbeit befindet, wird man ja später sicherlich erfahren.

  7. Juan sagt:

    Das wurde damals einen ehemaligen bend Mitarbeiter, ich glaube sogar dem ehemalige Chef angeheftet. Und er wurde abschließend zitiert, das er nicht weiss ob ein neuer Teil oder ähnliches erscheinen werden, wie soll er das auch wissen wenn er da gar nicht arbeitet.
    Ja wird man sehen was kommt.

  8. Crysis sagt:

    @Juan

    Ja der Ehemalige Chef des Studios, der Meinte hätten die Leute das Spiel für den Vollpreis geholt, würde das Studio an einem 2 Teil arbeiten. Aber selbst wenn er nicht mehr das Studio leitet, würde es mich nicht wundern, wenn er nicht trotzdem noch seine Kontakte zum Studio hat. Bend Studios darf natürlich nicht über das neue Projekt sprechen und bei dem Sony Showcase wurde auch nichts gezeigt, also kann man nur spekulieren, was sich in Arbeit befindet. Falls es ein Uncharted Ableger wird, hoffe ich das er gut wird. Uncharted ist ja mittlerweile auch nicht mehr nur Nathan Drake, sondern es könnte auch einen völlig neuen Helden der Handlung geben, wie in The Lost Legacy, das mir auch sehr gut gefallen hat.

  9. M4g1c79 sagt:

    @Banane gewöhne dir doch bitte mal an, zu sagen, dass dir das Spiel nicht zugesagt hat. Denn so kommt deine Aussage so rüber, als ob deine unfassbar nicht-bedeutende Meinung für alle steht. Und das ist wie bei fast jeder deiner Aussagen einfach nicht richtig. Danke 😉

  10. Nathan Drake sagt:

    Days Gone war echt super und eine Überraschungshit für mich.

    Hätte gerne mehr von solchen Dokus wie Raising Kratos und die The Last of Us Doku.
    Guck ich mir mal an die Videos von Bend

  11. Banane sagt:

    @M4g1c79

    Das ist keine persönliche Meinung, da das Spiel generell schwach war.

  12. Banane sagt:

    Bzw. natürlich auch immer noch ist.

    Katastrophale Übergänge von den Zwischensequenzen zum gameplay, kein Reagieren der Umgebung wie Gräser, Bäume usw. mit dem Charakter. Extrem schlechte und altbackene Gesichtsanimationen. Und einiges mehr, das für ein Spiel aus dem Jahre 2019 einfach nur erbärmlich und schlecht ist.

    Manche finden sowieso alles super. Aber das Spiel kann man sich nicht schönreden, da es eben erst 2 Jahre alt ist. Und dafür hinkt es zu vielen games die viel älter sind hinterher.

    Für einen Titel der auch noch exklusiv für die PS erschienen ist (mittlerweile gibt es das game ja auch für den PC, da mag manches besser umgesetzt sein) ist das ohnehin nochmal doppelt bitter.

  13. Banane sagt:

    Und dann erst dieses Motorrad, dass man auch noch alle 5 Minuten auftanken muss.
    Von dem Oberfail will ich erst gar nicht anfangen.

  14. St1nE sagt:

    Fand die Grafik ganz gut, aber an sich sehr unausgereift. Habs echt versucht und knapp 5-6Std gezockt aber der Funke sprang einfach bei mir nicht rüber.

  15. Juan sagt:

    Ich finde days gone spielt sich wie ein the last of us open world.

  16. Juan sagt:

    So hätte man es vielleicht nennen sollen^^

  17. LDK-Boy sagt:

    Ey Banana bist schon am Pfaulen das Spiel ist sehr gut und hat super Grafik 🙂

  18. M4g1c79 sagt:

    Danke Banane. Hast mir wieder bewiesen, wie unwichtig mir deine haarsträubende Aussagen sind. Ich will lieber gar nicht wissen, was du so spielst xD

  19. cenationnr1 sagt:

    Dont feed the troll banane

  20. Squall Leonhart sagt:

    @ M4g1c79
    „ Ich will lieber gar nicht wissen, was du so spielst xD“

    Alter Remastered wie Hot Pursuit :p

  21. Blacknitro sagt:

    Lara Croft auf dem Motorrad das will banane sehen ^^

  22. Squall Leonhart sagt:

    @Blacknitro
    „ Lara Croft auf dem Motorrad das will banane sehen ^^“
    Stimmt der Charakter muss ja weiblich sein, sonst kann er nicht auf den digitalen Hintern starren. xD

  23. Blacknitro sagt:

    @Squall Leonhart ich sollte mal ea anschreiben die sollen Lara Croft als Spielerin machen. Aber am besten 22 Stück auf dem Feld xD

  24. Squall Leonhart sagt:

    Fifa Croft. Das würde Banane sicher kaufen. :p

  25. DerMongole sagt:

    @Banane , du spielst es nur 2 h und jammerst über das Motorrad?? Du kannst es aufmotzen , ich hab alles voll und kann sehr lange damit fahren 😀 ich fand die Atmosphäre sehr gelungen, ein Walking Dead zum spielen !

    Zu den Gesichtsanimationen... Dann bist du zu verwöhnt, ich fand sie ganz in Ordnung.

    PS. Wäre sie schlechter wäre es mir auch egal Hauptsache der Rest stimmt. Ich spiele ja auch Altbackene Games von daher 😀