Rocket League: Haunted Hallows-Event startet heute

Kommentare (0)

In "Rocket League" kehrt heute das Haunted Hallows-Event zurück. Einmal mehr könnt ihr Belohnungen abstauben und Geld ausgeben.

Rocket League: Haunted Hallows-Event startet heute
Das Event läuft bis zum 1. November 2021.

In „Rocket League“ kehrt heute auf allen Plattformen das jährliche Haunted Hallows-Event zurück. Damit erwarten euch neue Event-Herausforderungen mit Batman-Superschurken-Gegenständen. Hinzukommen der Batman-Rumble-Limited-Time-Modus, die Rückkehr von drei ikonischen Batmobilen und eine neue Arena-Variante.

Die Inhalte von Haunted Hallows in der Übersicht: 

  • Neue Event-Herausforderungen: Im Zuge des neuen Events könnt ihr Haunted Hallows Event-Herausforderungen abschließen, um Batman-Superschurken-Gegenstände freizuschalten. Dazu zählen das Joker Dominus Decal und Boost, Gotham’s Finest Merc Decal, Harley Quinn Wheels und Topper, Poison Ivy Boost und mehr.
  • Gotham City Rumble LTM: Der Rumble-Modus wurde umgestaltet und die Power-Ups sind jetzt nach Batman und seinen Feinden gestaltet. Im Zuge dessen könnt ihr Jokers Boxhandschuh, Harleys Hammer statt des Stiefels, Poison Ivys Ranken statt des Greifhakens und mehr verwenden.
  • Batmobile & Bat-Signale: Das Batmobil (1989), der Tumbler des Dunklen Ritters und das Batmobil (2016) werden während der Haunted Hallows im Item Shop erhältlich sein. Hinzukommen drei Bat-Signal-Torexplosionen, die das Bat-Symbol aus drei verschiedenen Epochen zeigen.
  • Die Batmobile und Torexplosionen sind im Batman-Halloween-Paket für 2000 Credits erhältlich, zusammen mit den einzelnen Batmobile-Paketen und der Möglichkeit, die Reel Life Decals und Torexplosionen separat zu erwerben.
  • Beckwith Park (Gotham Night) Arena-Variante: Diese zeitlich begrenzte Arena wurde von den Superschurken von Gotham City umgestaltet.

Related Posts

„Haunted Hallows“ ist ab heute und bis zum 1. November 2021 verfügbar. Während des Events können alle Spieler den kostenlosen Spielertitel „Dunkler Ritter“ als Log-in-Belohnung erhalten. Weitere Details liefert der offizielle Blogeintrag.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren