The Invincible: Release verschoben – Teaser-Trailer zum PS5-Sci-Fi-Thriller

Kommentare (3)

Die Ankündigung von "The Invincible" liegt noch gar nicht so lange zurück, doch schon gibt es die erste Verschiebung. Gleichzeitig könnt ihr euch einen Teaser-Trailer zum PS5-Sci-Fi-Thriller anschauen.

The Invincible: Release verschoben – Teaser-Trailer zum PS5-Sci-Fi-Thriller
Erst im kommenden Jahr wird der Titel erscheinen - unter anderem für die PS5.

Starward Industries hat zu „The Invincible“ einen neuen Trailer veröffentlicht. Zudem wurde der First-Person-Science-Fiction-Thriller, der in einer Retro-Zukunftszeit spielt, verschoben – und zwar vom ursprünglichen Veröffentlichungsfenster 2021 in das Jahr 2022. Geplant ist eine Veröffentlichung für PlayStation 5, Xbox Series und PC via Steam.

In „The Invincible“ wacht ihr als Weltraumwissenschaftler auf einem feindlichen Planeten auf und begebt euch auf eine mysteriöse Mission, um die verschwundene Crew eures Raumschiffs zu finden. Euer Überleben hängt laut Entwickler von den richtigen Entscheidungen ab, während ihr die Geheimnisse des Planeten aufdeckt.

Schon bald sollt ihr entdecken, dass Regis III, der Schauplatz des Spiels, schreckliche Geheimnisse birgt, die aufgedeckt werden, während ihr das Schicksal eurer Crew zusammenfügt. „Und je tiefer du in das Geheimnis eindringst, desto klarer wird dir, dass du vielleicht nicht allein bist und dass es Orte wie diesen Planeten gibt, die man besser unberührt lässt. Aber es ist zu spät, um umzukehren“, so die Macher.

Hauptmerkmale von „The Invincible“ laut Hersteller:

  • Retro-Future-Atompunk-Setting, das an die Ära des Weltraumrennens erinnert.
  • Analoge, aber sehr fortschrittliche Technologie, die es ermöglicht, dass Drohnen und autonome Roboter eure Missionen unterstützen oder vereiteln.
  • Gameplay mit einer nicht-linearen Geschichte, die von euren Beziehungen, Entscheidungen und Überzeugungsfähigkeiten geprägt ist.
  • Grafik auf Basis der Unreal Engine.
  • Eine Geschichte, inspiriert von Stanislaw Lems gleichnamigem Science-Fiction-Klassiker.

Nachfolgend seht ihr den anfangs erwähnten Teaser-Trailer zu „The Invincible“, der euch auf den mysteriösen Schauplatz versetzt:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Echodeck sagt:

    Sie cool aus bin gespannt, im Januar hätte ich eventuell platz

  2. Nocturne652 sagt:

    Habe jetzt zum ersten mal von dem Spiel gelesen. Kommt aber sofort auf meine "will haben" Liste. ^^

  3. Mauga sagt:

    Ist definitiv auf meiner Liste. Find ich sehr spannend 🙂