Apex Legends: Animierte Banner sorgen weiter für Abstürze - Bugfix in Arbeit

In den vergangenen Wochen klagten die Spieler des Battle-Royal-Shooters "Apex Legends" immer wieder über technische Probleme. Darunter befindet sich ein Fehler, der bei der Nutzung von animierten Bannern für Abstürze sorgen kann. Die Entwickler von Respawn Entertainment arbeiten laut eigenen Angaben bereits an einem Bugfix.

Apex Legends: Animierte Banner sorgen weiter für Abstürze – Bugfix in Arbeit

"Apex Legends": Die Spieler klagen weiter über technische Probleme.

In den letzten Monaten mussten sich die Entwickler von Respawn Entertainment immer wieder den Vorwurf gefallen lassen, dass das Studio nur halbherzig gegen technische Probleme vorgeht, mit denen die Community des Battle-Royal-Shooters „Apex Legends“ zu kämpfen hat.

Zuletzt klagten die Spieler beispielsweise immer wieder über einen Bug, der auftreten kann, wenn einer oder mehrere Nutzer eines Teams eines der epischen animierten Banner verwenden. Ist dies der Fall, kann „Apex Legends“ bereits vor dem Start einer Partie abstürzen. Ein Nutzer, den der Fehler laut eigenen Angaben ungemein frustriert, hakte kürzlich bei Respawn Entertainment nach und fragte nach dem aktuellen Stand der Dinge.

Entwickler sprechen von einem komplizierten Problem

Die schlechte Nachricht vorweg: Wann mit einem Patch zu rechnen ist, der die Probleme mit den animierten Bannern aus der Welt schafft, ist weiterhin unklar. In ihrer Antwort wiesen die Verantwortlichen von Respawn Entertainment lediglich darauf hin, dass derzeit an einer Lösung des Problems, das sich recht kompliziert gestaltet, gearbeitet wird.

Zum Thema: Apex Legends: Trotz Updates – Spieler klagen weiterhin über Server-Probleme

„Ja es nervt, aber die Entwickler arbeiten dran“, so ein Sprecher von Respawn Entertainment kurz und knapp. „Es ist einfach nur eine dieser Sachen, die zehn Mal komplizierter sind, als ihr es erwartet.“ Um den Fehler bestmöglich zu umgehen, rufen betroffene Spieler dazu auf, auf die animierten Banner zu verzichten und wenn möglich erst einmal nur mit Freunden zu spielen, die das Ganze ähnlich handhaben.

„Apex Legends“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erhältlich.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

PlayStation

Adventskalender mit Gewinnen startet morgen - So nehmt ihr teil

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.