Marvel's Guardians Of The Galaxy: Drei Schwierigkeitsgrade und weitere Features bestätigt

Kurz vor dem Release nannten die Entwickler von Eidos Montreal frische Details zu "Marvel's Guardians of the Galaxy". Wie bekannt gegeben wurde, dürfen die Spieler unter anderem aus drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen.

Marvel’s Guardians Of The Galaxy: Drei Schwierigkeitsgrade und weitere Features bestätigt

"Marvel's Guardians of the Galaxy" erscheint nächste Woche.

In der kommenden Woche veröffentlichen Square Enix und die verantwortlichen Entwickler von Eidos Montreal den Action-Titel „Marvel’s Guardians Of The Galaxy“ für die Konsolen und den PC.

Kurz vor dem Release nannten die Offiziellen weitere Details zu ihrem nächsten Projekt und gingen auf die Anpassungsmöglichkeiten von „Marvel’s Guardians Of The Galaxy“ ein. Zum einen wurde darauf hingewiesen, dass mit „Einfach“, „Empfohlen“ und „Schwer“ insgesamt drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade mit von der Partie sind. Darüber hinaus erhalten die Spieler die Möglichkeit, verschiedene Parameter der Gameplay-Mechaniken individuell anzupassen.

Eine Singeplayer-Erfahrung ohne Mikrotransaktionen

Darunter die Dauer des Wächtermodus, die Abklingzeit der Fähigkeiten jedes Wächters, die automatische Auswahl der richtigen Option in einem Dialog und mehr. Die Einstellungen für die Zugänglichkeit ermöglichen zudem eine automatische Ausrichtung auf das nächste Ziel oder eine Option, die dafür sorgt, dass die regelmäßig anstehenden Quick-Time-Events automatisch erfolgreich abgeschlossen werden. Weitere Details zu den Anpassungsmöglichkeiten warten auf der offiziellen Website auf euch.

Zum Thema: Marvel’s Guardians Of The Galaxy: Frisches Gameplay zeigt das Kampfsystem und einen Boss

„Marvel’s Guardians Of The Galaxy“ wird am kommenden Dienstag, den 26. Oktober 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S veröffentlicht. Am gleichen Tag erscheint zudem eine Umsetzung für Nintendos Switch, die allerdings nur in Form einer Cloud-Version spielbar sein wird.

Von offizieller Seite wird „Marvel’s Guardians Of The Galaxy“ als eine klassische Einzelspieler-Erfahrung beschrieben, bei der bewusst auf DLCs und Mikrotransaktionen verzichtet wird.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Nocturne652

Nocturne652

21. Oktober 2021 um 17:57 Uhr