The Dark Pictures - House of Ashes: Live-Action-Trailer und internationale Testwertungen

Bandai Namco Entertainment hat den Launch-Trailer zu "House of Ashes" veröffentlicht. Zudem haben wir die internationalen Testwertungen für euch aufbereitet, die ein recht positives Bild zeichnen.

The Dark Pictures – House of Ashes: Live-Action-Trailer und internationale Testwertungen

"The Dark Pictures: House of Ashes" ist ab sofort für PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Seit heute kann der vierte Ableger der „The Dark Pictures“-Reihe gespielt werden. Das Spiel trägt den Namenszusatz „House of Ashes“ und führt euch in ein unterirdisches Labyrinth, wo scheußliche Kreaturen ihr Unwesen treiben.

Um auf den Release aufmerksam zu machen, hat Bandai Namco Entertainment heute den obligatorischen Launch-Trailer hochgeladen. Gezeigt werden atmosphärische Live-Action-Szenen aus dem neuen Horror-Ableger.

Zwischendurch werden zwei Pressezitate eingeblendet. Das Erste stammt von NME, laut denen „echte Urängste“ angesprochen werden. Laut dem zweiten Zitat von Cultured Vultures besitzt „House of Ashes“ die bis dato beste Optik der Spiele-Sammlung.

Bereits gestern wurden insgesamt 38 Pressewertungen eingereicht. Davon fallen immerhin 25 Berichte positiv und 13 Berichte gemischt aus. Tatsächlich wurde keine einzige Negativ-Wertung abgegeben.

Die Testwertungen in der Übersicht

PlayStation Lifestyle (90 Punkte) – „The Dark Pictures Anthology: House of Ashes ist eine beeindruckende Ergänzung der Serie, die nicht nur auf der nächsten Generation atemberaubend aussieht, sondern auch in Szenarien spielt, die von mehreren Spielern gesteuert werden und von triumphal bis hin zu geradezu herzzerreißend reichen können. Es ist eine düstere Reise durch Horror und Blut, bei der nur du (und vielleicht ein Freund im Koop-Modus) bestimmen kannst, wer es auf die andere Seite schafft.“

God is a Geek  (85 Punkte) – „Eine spannungsgeladene, actiongeladene Geschichte, die sich völlig anders anfühlt als das, was man bisher von der The Dark Pictures Anthology gewohnt ist.“

TheSixthAxis (80 Punkte) – „Trägt wenig zur Dark Pictures-Formel bei und scheint die übergreifende Handlung der Anthologie nicht voranzutreiben. Dennoch ist es ein großartiges Abenteuer mit atemberaubenden Bildern und actiongeladenen Szenen. Eine solide Ergänzung zum Franchise.“

Game Informer (75 Punkte) – „Konnte mich weder erschrecken noch überraschen, aber ich fand es dennoch einen respektablen Thriller, der sich für einen unterhaltsamen Abend allein oder mit bis zu vier Freunden eignet. Wenn dir die Anthologie bis zu diesem Punkt gefallen hat, wirst du wahrscheinlich auch an diesem Spiel Gefallen finden. Wenn du aber darauf wartest, dass The Dark Pictures an Until Dawn herankommt, solltest du dir ein weiteres Jahr Zeit lassen.“

New Game Network (65 Punkte) – „Eine Abwechslung für die Anthologie, mit einer klischeehaften, überzogenen Geschichte und einem neuen Ton, der bisherigen Fans vielleicht nicht gefällt. Aber die starke Besetzung und einige interessante Entscheidungen helfen, das Abenteuer voranzutreiben, auch wenn die unbeholfene neue Kamera und die veraltete Optik im Weg stehen.“

Unseren hauseigenen Test könnt ihr euch hier durchlesen:

Related Posts

Damit stammt die beste Bewertung von einer PlayStation-Seite. Die Handlung wird wegen ihrem Spannungsaufbau und den actionreichen Momenten gelobt, wobei der Horror-Aspekt ein wenig auf der Strecke bleibt. Zudem kommt die Geschichte nicht bei allen Testern gut an. Positiv erwähnt wird auch der Koop-Modus, weshalb sich das interaktive Abenteuer für einen geselligen Abend mit Freunden eignet.

Insgesamt kommt „The Dark Pictures: House of Ashes“ auf einen Metascore von 76 Punkten. Die Spieler dürfen erst morgen ab 21:00 Uhr ihre Meinung abgeben.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Resident Evil Welcome to Raccoon City

Besser als die alten Kinofilme? - Filmkritik

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare