Gran Turismo 7: Yamauchi über den Rennsport und das haptische Feedback

Im dritten Behind-The-Scenes-Video spricht Sonys Kazunori Yamauchi über das Fahren eines Rennens. Zudem nennt er ein Anwendungsbeispiel für das haptische Feedback.

Gran Turismo 7: Yamauchi über den Rennsport und das haptische Feedback

Werdet in "Gran Turismo 7" zum Rennfahrer.

Das nächste Behind-The-Scenes-Video zu „Gran Turismo 7“ wurde hochgeladen. Dieses Mal spricht der CEO von Polyphony Digital über den Rennsport und das haptische Feedback des DualSense-Controllers.

Zuerst spricht Kazunori Yamauchi allgemein über den Rennsport. Man benötige ein großes Team, mit dem man ein leistungsfähiges Fahrzeug zusammenstellt.

Vibrationen jeglicher Art werden spürbar sein

Im Anschluss beschreibt er eine echte Rennerfahrung. Der 54-jährige Japaner war früher selbst als Rennfahrer tätig und ist bis heute ein großer Autofanatiker. Beim Fahren eines Rennens höre man nicht nur das Geräusch des eigenen Fahrzeugs, sondern auch die der Kontrahenten. Wenn zum Beispiel die Vorderreifen beim Untersteuern durchdrehen, entsteht eine bestimmte Art von Vibration. Das haptische Feedback kommt genau in solchen Momenten zum Einsatz.

„Haptisches Feedback wird verwendet, um diese Art von Eindrücken zu vermitteln“, teilt Yamauchi mit.

In „Gran Turismo 7“ werdet ihr eine Menge über Autos, ihre Mechanismen und das Fahren von Rennen lernen. Je mehr ihr wisst, desto angenehmer wird das Spielerlebnis.

Gestern haben wir erfahren, dass über 400 Autos im neuen Ableger enthalten sein werden. Davor äußerte sich Yamauchi zur Automobilkultur:

Related Posts

Die Veröffentlichung ist für den 4. März nächsten Jahres geplant. Neben der PS5 erscheint die Rennsimulation auch für PS4.

Wie in den vorherigen Videos sind auch dieses Mal einige Spielszenen zu sehen:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PS5 & PS4

Ubisoft+ angekündigt mit Classics für PS Plus

PlayStation Plus Premium

6 enthaltene Testversionen in der Übersicht

PlayStation Plus

Spiele für Extra und Premium angekündigt

Silent Hill

Leak soll einen Build von 2020 zeigen - Mehrere Spiele in Arbeit?

Genervt von der Gaming-Sommerflaute

Diese zehn Games erscheinen 2022 noch!

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

ADay2Silence

ADay2Silence

28. Oktober 2021 um 19:52 Uhr
chris-ti-an

chris-ti-an

28. Oktober 2021 um 22:08 Uhr