Call of Duty Vanguard & Warzone: Die Inhalte der Preseason in der Übersicht - Termin für die erste Season enthüllt

Die erste Season des kommenden First-Person-Shooters "Call of Duty: Vanguard" hat einen Erscheinungstermin erhalten. Activision, Sledgehammer Games und Raven Software haben auch die Inhalte der Preseason mit etwaigen Events vorgestellt.

Call of Duty Vanguard & Warzone: Die Inhalte der Preseason in der Übersicht – Termin für die erste Season enthüllt

Activision, Sledgehammer Games und Raven Software haben am gestrigen Abend die Inhalte der ersten Season des in Kürze erscheinenden First-Person-Shooters „Call of Duty: Vanguard“ enthüllt, die zum Teil auch in dem Battle Royale-Shooter „Call of Duty: Warzone“ zur Verfügung stehen werden. Demnach können sich die Spieler in den ersten Wochen auf so manche neue Multiplayer-Karte und mehr freuen.

Eine klassische Karte, Warzone-Events und mehr geplant

„Call of Duty: Vanguard“ wird am 5. November 2021 für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC erscheinen. Zum Launch werden eine Einzelspielerkampagne, ein klassischer Multiplayer sowie ein Zombies-Modus zur Verfügung stehen. Des Weiteren werden die Entwickler das neue Anti-Cheat-System RICOCHET an den Start bringen.

Vom 5. November bis zum 2. Dezember wird wiederum die Vorsaison stattfinden, in der man weiterhin die „Vanguard“-Stufen aus dem aktuellen Battle Pass aus „Call of Duty: Black Ops Cold War“ freischalten kann. Am 17. November 2021 wird mit „Shipment“ eine klassische Karte ins Spiel kommen, die zu den beliebtesten Karten der Reihe gehört.

Mehr zum Thema: Call of Duty Warzone – Neue Pazifik-Karte „Caldera“ enthüllt – Termin, Details und Bilder

Am 18. November 2021 wird „Operation: Flashback“ in „Call of Duty: Warzone“ beginnen. Dabei handelt es sich um einen zeitlich begrenzten Spielmodus für Verdansk, der die letzten 18 Monate feiern und die Karte gebührend verabschieden soll. Die „Geheimnisse des Pazifiks“ werden wiederum ab dem 24. November 2021 zu finden sein, sodass man neue Informationen zu Caldera entdecken kann, indem man Herausforderungen im Multiplayer und in Warzone abschließt.

Am 30. November sowie am 1. Dezember werden die letzten Stunden von Verdansk stattfinden, ehe „Warzone“ für kurze Zeit vom Netz genommen wird. Die erste Season wird dann am 2. Dezember 2021 beginnen und die neue Battle Royale-Karte „Caldera“ (24-stündiger Exklusivzugang für „Vanguard“-Besitzer), neue Karten, Spielmodi, Waffen und Ausrüstungsgegenstände, neue Zombies-Inhalte und einen neuen Battle Pass mit sich bringen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.