Battlefield 2042: Portal-Gameplay zeigt altbekannte Maps in neuem Gewand

Im Portal-Modus von "Battlefield 2042" dürfen die Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre eigenen Regeln aufstellen. Ein paar Beispiele dafür seht ihr im heute veröffentlichten Gameplay-Trailer.

Battlefield 2042: Portal-Gameplay zeigt altbekannte Maps in neuem Gewand

Der Portal-Editor lässt die Spieler ihr eigenes Multiplayer-Erlebnis kreieren.

Neues Gameplay-Material zu „Battlefield 2042“ liegt vor! Heute dürft ihr neue Spielszenen aus dem bereits vorgestellten Portal-Modus bestaunen, in dem die Nutzer ihre eigenen Partien erstellen können.

Für den ein oder anderen „Battlefield“-Fan mag der Portal-Editor der vielversprechendste Modus des neuen Online-Shooters sein. Hier sind neben den neuen Maps sechs Karten aus früheren Ablegern der Shooter-Reihe enthalten. Aus den verschiedenen Maps dürft ihr eure eigenen Kreationen erschaffen.

Auch Waffen, Fähigkeiten und Fahrzeuge aus vergangenen Teilen sind enthalten. Alle Inhalte wurden auf Basis der Frostbite-Engine nachgebaut. Bei der Erstellung einer Partie werden euch also keine Grenzen gesetzt. Erschafft verrückte Matches, in denen Soldaten aus verschiedenen Zeitepochen auf originellen Schlachtfeldern gegeneinander antreten.

Zur Veröffentlichung wird es allerdings ein paar Einschränkungen geben. Weil ein räumlicher Editor fehlt, kann beispielsweise keine Battle Royale-Partie ins Leben gerufen oder bestimmte Objekte auf der Karte platziert werden.

Related Posts

Im Video sehen wir zuerst die Karte El-Alamein, die zu den weitläufigsten Maps der Reihe gehört. Hier kämpfen Soldaten aus „Battlefield 1942“ und „Battlefield 2“ gegeneinander. Danach folgen  Valpairaso und Arica Harbor aus „Bad Company 2“. Im Anschluss dienen „Noshahr Canals“ und „Caspian Border“ aus dem dritten Hauptableger als Schauplatz.

„Battlefield 2042“ kommt am 19. November für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC in den Handel.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

MartinDrake

MartinDrake

03. November 2021 um 17:32 Uhr
IchMagKonsolen

IchMagKonsolen

03. November 2021 um 17:36 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

03. November 2021 um 18:05 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

03. November 2021 um 18:06 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

03. November 2021 um 18:17 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

03. November 2021 um 18:28 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

03. November 2021 um 19:29 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

03. November 2021 um 19:42 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

03. November 2021 um 21:46 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

03. November 2021 um 21:53 Uhr
Mephistopheles

Mephistopheles

03. November 2021 um 22:35 Uhr
Michael Knight

Michael Knight

04. November 2021 um 09:27 Uhr
southpark1993

southpark1993

04. November 2021 um 09:31 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

04. November 2021 um 11:36 Uhr
Michael Knight

Michael Knight

04. November 2021 um 15:19 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

04. November 2021 um 17:30 Uhr