Battlefield 2042: EA spricht von einem "überwältigend positiven Feedback" auf die Beta

Vor dem Release von "Battlefield 2042" hatten interessierte Spieler im Rahmen der offiziellen Beta die Möglichkeit, Hand an den Shooter zu legen. Laut den Verantwortlichen von Electronic Arts fiel das Feedback der Nutzer sehr positiv aus.

Battlefield 2042: EA spricht von einem „überwältigend positiven Feedback“ auf die Beta

"Battlefield 2042" erscheint diesen Monat.

Genau wie es bereits bei den Vorgängern der Fall war, boten die Entwickler von DICE den Spielern auch bei „Battlefield 2042“ die Möglichkeit, den Shooter vor dem offiziellen Release im Rahmen einer Beta anzuspielen.

Wie Electronic Arts kurz nach dem Ende der Beta bekannt gab, wurde die Beta von „Battlefield 2042“ von 7,7 Millionen Nutzern gespielt. Und auch wenn die eine oder andere Design-Entscheidung von DICE für Diskussionen sorgte, fiel das Feedback der Community auf die „Battlefield 2042“-Beta insgesamt sehr positiv aus. Darauf wies Electronic Arts‘ CEO Andrew Wilson in einem aktuellen Statement hin und versprach, dass die Verbesserungsvorschläge der Spieler definitiv berücksichtigt werden.

Verantwortliche sind von Battlefield 2042 überzeugt

„Ich denke also, dass das Feedback zur Beta insgesamt überwältigend positiv war. Es gab einige Diskussionen über bestimmte Elemente der Beta, was nicht ungewöhnlich ist. Und wir werden in der Lage sein, dieses Feedback rund um diese Elemente – diese konstruktiven Elemente – aufzunehmen und im Spiel umzusetzen“, führte Wilson aus.

Zum Thema: Battlefield 2042: Mit EA Play vor dem Launch spielen – Termin und Details

„Und ich denke, wir haben der Community verdeutlicht, dass es sich um einen früheren Build des Spiels handelte, den wir für die Beta verwendet haben, während das Team weiter arbeitet und den endgültigen Build für das Spiel abstimmt und aufpoliert. Daher fühlen wir uns richtig wohl. Ich denke, wenn man an die Early-Access-Zahlen und die ansprechenden Zahlen insgesamt denkt, sollte man das als enorme Nachfrage verstehen.“

„Battlefield 2042“ erscheint am 19. November 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S. Wer die Gold- oder Ultimate-Edition erwirbt, kann am 12. November 2021 und somit bereits in der kommenden Woche loslegen.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

southpark1993

southpark1993

05. November 2021 um 08:58 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

05. November 2021 um 09:19 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

05. November 2021 um 10:00 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

05. November 2021 um 11:20 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

05. November 2021 um 11:49 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

05. November 2021 um 12:01 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

05. November 2021 um 12:09 Uhr
Knoblauch1985

Knoblauch1985

05. November 2021 um 12:26 Uhr
IchMagKonsolen

IchMagKonsolen

05. November 2021 um 15:38 Uhr