Battlefield 2042: Erste Test-Wertungen veröffentlicht

Passend zum Early Access-Start wurden die ersten Test-Wertungen zu "Battlefield 2042" veröffentlicht. Wie sich der Shooter in den Reviews schlägt, verrät der Metascore.

Battlefield 2042: Erste Test-Wertungen veröffentlicht

Der finale Launch von "Battlefield 2042" erfolgt erst in der kommenden Woche.

Zu „Battlefield 2042“ wurden die ersten Tests veröffentlicht, die offenbar allesamt auf der PC-Version basieren. Diese kommt ausgehend von 17 Kritiken auf einen Metascore von 80. Zahlreiche weitere Tests sind in Arbeit, aber noch nicht abgeschlossen.

Die Bandbreite der Test-Wertungen zu „Battlefield 2042“ reicht momentan von 45 bis 100, wobei die meisten Redaktionen umgewandelt auf den Metascore 80 Punkte einbrachten.

Riesige und durchdachte Karten

Äußerst begeistert zeigte sich beispielsweise EGM, wo „Battlefield 2042“ die volle Punktzahl bekam. Im Test der Redaktion heißt es unter anderem, dass das Spezialistensystem auf den ersten Blick wie ein Sakrileg erscheinen mag, allerdings werden damit Gameplay-Möglichkeiten eröffnet, die in früheren Titeln nicht möglich waren.

„Die riesigen, gut durchdachten Karten bieten viel Raum für Experimente und neue Geschichten, und die Modi machen einfach Spaß. Und das ist nur der All-Out Warfare-Modus. Mit dieser Karte, der Hazard Zone und dem weitläufigen Battlefield-Portal bietet Battlefield 2042 für jeden etwas, ohne dass man das Gefühl hat, dass es sich zu sehr in die Länge zieht“, so EGM weiter.

„Battlefield 2042“ sei eine Weiterentwicklung der Serie, die sich „gegen die Stagnation stemmt, die die Zukunft der Serie bedrohte“. Gleichzeitig räumte die Redaktion ein, dass der Shooter wohl nicht den Geschmack aller Spieler treffen wird.

Millenium liegt mit der Wertung etwa im Mittelfeld und betont, dass die Waffen und Karten, die „Battlefield 2042“ zum Launch zu bieten hat, mehr als genug seien. Im Vorfeld gab es vor allem in Bezug auf die Waffenanzahl Kritik. „Es ist selten, dass man die Waffen wechselt. Wenn man einmal seine Lieblings-Waffe gefunden hat, lässt man sie bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr los“, so der Tester.

„Battlefield 2042“ habe „eine glänzende Zukunft vor sich“. Spieler, die zu wenige Inhalte befürchten, sollten laut Millenium bedenken, dass die Seasons neue Spielmodi, neue Karten, aber auch neue Spezialisten mit sich bringen werden. Zudem seien Hazard Zone und der Portal-Modus eine willkommene Bereicherung für die Marke.

Mehr zu Battlefield 2042: 

Shooter nicht fertig?

Stevivor wiederum sorgte für die erwähnte 45er-Wertung. Im Fazit heißt es: „In einer Welt, in der sich die Entwickler daran gewöhnen, von zu Hause aus zu arbeiten, und in der Spiele wegen der weltweiten Pandemie verschoben werden, hat EA beschlossen, dass Battlefield 2042 für dieses Jahr fertig ist. Ist es aber nicht.“ Hier ist allerdings zu beachten, dass die Einschätzung der Redaktion deutlich von den anderen Tests abweicht.

Nachfolgend die bisher auf Metacritic hinterlegten Test-Wertungen zu „Battlefield 2042“. Viele weitere Reviews sind in Arbeit, sodass sich der Gesamt-Score noch einmal verschieben kann.

Test-Wertungen in der Übersicht (PC-Version): 

  • EGM – 100
  • Jeuxvideo – 90
  • Digital Trends – 90
  • The Game Maschine – 90
  • Press Start Australia – 85
  • Hobby Consolas – 84
  • Millenium – 80
  • Gameblog – 80
  • Attack of the Fanboy – 80
  • Checkpoint Gaming – 80
  • Eurogamer Italy – 80
  • PlaySense – 80
  • Wellplayed – 80
  • Meristation – 78
  • Power Unlimited – 75
  • Hardcore Gamer – 70
  • Stevivor – 45

„Battlefield 2042“ wird am 19. November 2021 für PS5, PS4, PC, Xbox Series X/S und Xbox One auf den Markt gebracht. Der Early Access startet schon heute. In der neuen Ausgabe wird euch keine traditionelle Einzelspieler-Kampagne geboten. Allerdings gibt es Inhalte für Solo-Spieler. Weitere Meldungen zu „Battlefield 2042“ sind in unserer Themen-Übersicht zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

_Hellrider_

_Hellrider_

12. November 2021 um 09:32 Uhr
Flex_deine_Ex

Flex_deine_Ex

12. November 2021 um 09:32 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

12. November 2021 um 09:34 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

12. November 2021 um 09:38 Uhr
Mephistopheles

Mephistopheles

12. November 2021 um 10:06 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

12. November 2021 um 10:11 Uhr
IchMagKonsolen

IchMagKonsolen

12. November 2021 um 10:18 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

12. November 2021 um 11:11 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

12. November 2021 um 11:11 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

12. November 2021 um 11:37 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

12. November 2021 um 19:16 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

12. November 2021 um 19:48 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

12. November 2021 um 19:58 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

12. November 2021 um 21:14 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

13. November 2021 um 08:35 Uhr
Knoblauch1985

Knoblauch1985

13. November 2021 um 11:14 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

13. November 2021 um 11:20 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

14. November 2021 um 03:07 Uhr