Sega: Die "Yakuza"-Entwickler arbeiten an einer neuen Marke

Neben dem Nachfolger zu "Yakuza: Like A Dragon" befindet sich eine komplett neue Marke in Entwicklung. Einen weiteren Ableger der "Judgment"-Reihe werden wir vorerst wohl nicht sehen.

Sega: Die „Yakuza“-Entwickler arbeiten an einer neuen Marke

Statt einem weiteren "Judgment"-Ableger wird eine neue IP entwickelt.

Gegenüber der Famitsu bestätigte Masayoshi Yokoyama, der Leiter des Ryu Ga Gotoku Studios, dass sich eine neue Spielmarke in Entwicklung befindet. Erste Details wurden aber leider nicht verkündet.

„Wir arbeiten auch an anderen unangekündigten Titeln. Die Judgment-Reihe werden wir weiterhin in Ehren halten.“

Klingt danach, als wird das „Judgment“-Franchise zunächst einmal nicht fortgesetzt. Im Juli berichteten wir, dass das zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen Sega und der Schauspielagentur von Takuya Kimura gekommen ist. Bei Kimura handelt es sich um den Darsteller von Protagonist Takayuki Yagami. Angeblich möchte die Agentur nicht, dass die Reihe auch für den PC veröffentlicht wird. Weil PC-Versionen für Sega eine wichtige Einnahmequelle sind, könnte das der Grund für den Verzicht auf einen weiteren Ableger sein.

Erste Details zum nächsten „Yakuza“-Ableger

Abgesehen davon wird bereits ein Nachfolger zu „Yakuza: Like A Dragon“ entwickelt. Das JRPG aus dem vergangenen Jahr stieg international zum erfolgreichsten Serien-Ableger auf, was sich durch den weltweit gleichzeitigen Multiplattform-Release begründen lässt. Hier werden die Spieler erneut in die Rolle von Ichiban Kasuga schlüpfen. Die Handlung soll mehrere Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers stattfinden. Wie schon länger bekannt kommt auch hier ein rundenbasiertes Kampfsystem zum Einsatz.

Der Serien-Erfinder und der Serien-Produzent werden allerdings nicht beteiligt sein, da sie das Ryu Ga Gotoku Studio letzten Monat verlassen haben:

Related Posts

Das Ziel von Sega lautet jedenfalls, von jedem zukünftigen „Yakuza“-Ableger zwei bis drei Millionen Einheiten zu verkaufen. Das Nischendasein habe die JRPG-Reihe mittlerweile hinter sich gelassen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Dead Space Remake

Der konkrete Erscheinungstermin und die Stream-Aufzeichnung

Dying Light 2

Story-DLC verschoben und aktualisierte Roadmap enthüllt

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

sonderschuhle

sonderschuhle

17. November 2021 um 15:56 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

17. November 2021 um 17:46 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

17. November 2021 um 17:51 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

17. November 2021 um 18:42 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

17. November 2021 um 19:21 Uhr