PlayStation VR 2.0: Wanderer-Macher sprechen über ihre Wünsche

Aktuell arbeitet das Indie-Studio M Theory and Oddboy an dem VR-Abenteuer "Wanderer". In einem Interview, das sich eigentlich um den Titel drehte, stellten sich die Entwickler zudem der Frage, welche Neuerungen und Verbesserungen der Nachfolger zu PlayStation VR mit sich bringen sollte.

PlayStation VR 2.0: Wanderer-Macher sprechen über ihre Wünsche

M Theory and Oddboy arbeitet aktuell am Zeitreise-Abenteuer "Wanderer".

Nach den zahlreichen Gerüchten der Vergangenheit kündigte Sony Interactive Entertainment die laufenden Arbeiten an PlayStation VR 2.0 im Februar dieses Jahres auch offiziell an.

Allzu viele Details zum Nachfolger wurden allerdings nicht genannt. Stattdessen bestätigte Sony Interactive Entertainment bisher nur, dass PlayStation VR 2.0 mit einem einzigen Kabel mit der PlayStation 5 verbunden und mit einem neuen Controller ausgeliefert wird, der zum Teil ähnliche Funktionen bietet wie der DualSense-Controller der PS5. In einem aktuellen Interview äußerten sich nun die Entwickler von M Theory and Oddboy, die derzeit am VR-Abenteuer „Wanderer“ arbeiten, zu ihren Wünschen bezüglich PlayStation VR 2.0.

Entwickler hoffen vor allem auf ausreichend Leistung

„Vor allem erwarten wir, dass eine höhere Gesamtleistung geboten wird“, so das neuseeländische Studio. „Wanderer ist grafisch ziemlich aufwändig. Wir würden gerne das Beste aus unseren wunderschönen immersiven Umgebungen herausholen und würden uns freuen, zukünftige PSVR-Spiele in einer hochwertigeren Grafik mit einer flüssigeren Bildrate zu sehen. Darüber hinaus würden ein besseres Tracking und eine intuitivere, VR-freundliche Steuerung das Gefühl der Immersion weiter verbessern.“

Zum Thema: PlayStation VR 2.0: 4K, Inside-Out-Tracking, Vibrationsmotor und mehr Details – Gerücht

Die Entwickler weiter: „All dies ist bei jedem VR-Produkt der nächsten Generation zu erwarten und wir sind wirklich gespannt, was PSVR2 auf die Reise von Wanderer bringen wird. Insgesamt geht es darum, ein komfortableres, intuitiveres und intimeres Spielerlebnis zu erschaffen.“

„Wanderer“ wird im Januar 2022 unter anderem für PlayStation VR veröffentlicht.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 angekündigt

The Callisto Protocol

Soll "viel grausamer" als Dead Space werden

PS Store Deals

Sci-Fi-Rabatte für PS4 und PS5 gestartet

Cyberpunk 2077

Wurde bewusst gelogen? QA-Firma reagiert auf die aktuellen Vorwürfe

Sony INZONE

Monitore und Headsets für Spieler angekündigt

God of War Ragnarök

Releasetermin wird bald enthüllt, bekräftigt Jason Schreier

Horizon 2074

Name und erste Details zur Netflix-Serie durchgesickert

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

Mehr Top-Artikel

Kommentare