Battlefield 2042: Head Of Design Fawzi Mesmar verlässt das Studio

Wie DICE gegenüber der Belegschaft bestätigte, wird Fawzi Mesmar das Studio in dieser Woche verlassen. Als Head Of Design war Mesmar in den vergangenen Jahren maßgeblich an der Realisierung von Projekten wie "Star Wars: Battlefront 2" oder "Battlefield 2042" beteiligt.

Battlefield 2042: Head Of Design Fawzi Mesmar verlässt das Studio

"Battlefield 2042" kämpfte zum Launch mit technischen Problemen.

In diesem Monat erschien mit „Battlefield 2042“ das neueste Projekt aus dem Hause DICE für die Konsolen sowie den PC. Wie sich schnell abzeichnete, hat der Shooter mit diversen technischen und spielerischen Problemen zu kämpfen, die den Spielspaß doch empfindlich stören können.

Die Verantwortlichen von DICE gelobten umgehend Besserung und stellten bereits die ersten Updates bereit. Wie in einer internen E-Mail an die Belegschaft, die den Kollegen von Videogames Chronicle vorliegt, bestätigt wurde, werden die Entwickler bei den Arbeiten an weiteren Updates und Verbesserungen auf die Unterstützung Head Of Design Fawzi Mesmar verzichten müssen. Dieser wird DICE nämlich in dieser Woche verlassen.

Das Statement im Wortlaut

„Es war ein absolutes Vergnügen, in den besten Designteams der Galaxis zu arbeiten. Die unglaubliche Designarbeit, die Sie leisten, inspiriert mich jeden Tag aufs Neue. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in mich. Ich hoffe, ich habe dieses nicht enttäuscht. Mir wurde ein Angebot gemacht, das ich bei einer anderen Firma nicht ablehnen konnte, die so freundlich war, auf mich zu warten, bis wir Battlefield 2042 veröffentlicht haben. Es war mir sehr wichtig, hier bei dem Team zu sein, während wir diesen historischen Meilenstein erreichen“, so das Statement von Mesmar.

Weitere Meldungen zu Battlefield 2042:

Nachdem Mesmar vorübergehend die King Studios leitete, übernahm er anschließend den Posten des Head of Design bei DICE und überwachte die Arbeiten von rund 80 Designern. Zu den Titeln, an denen Mesmar arbeitete, gehörten „Star Wars: Battlefront 2“, „Battlefield V“ und „Battlefield 2042.

Quelle: VGC

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

25. November 2021 um 12:26 Uhr
Knoblauch1985

Knoblauch1985

25. November 2021 um 13:00 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

25. November 2021 um 14:22 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

25. November 2021 um 20:33 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

26. November 2021 um 03:33 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

26. November 2021 um 03:38 Uhr
black_haze_24

black_haze_24

26. November 2021 um 17:33 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.