Jak & Daxter: Zum 20. Jubiläum – Sony-Entwickler blicken zurück

Jak und Daxter feiern heute ihr 20-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum teilen verschiedene PlayStation-Entwickler ihre Erinnerungen mit der Community.

Jak & Daxter: Zum 20. Jubiläum – Sony-Entwickler blicken zurück

"Jak & Daxter" ist eine der bekanntesten Spielereihen der 2000er-Jahre.

Die „Jak and Daxter“-Reihe ist heute 20 Jahre alt geworden! Am 3. Dezember 2001 wurde der erste Ableger für Sonys PlayStation 2 veröffentlicht. Zu diesem Anlass wurden mehrere Entwickler von den PlayStation Studios eingeladen, um auf die Jump ’n‘ Run-Reihe zurückzublicken.

„Ein Open World-Spiel ohne Ladezeiten“

Zuallererst kommt Evan Wells, der Vizepräsident von Naughty Dog, zu Wort. Schließlich wurde „Jak and Daxter“ von diesem Entwicklerstudio ins Leben gerufen. „Das Wichtigste, was ich gelernt habe, war die Herausforderung, ein Open-World-Spiel ohne Ladezeiten zu entwickeln“, teilt Wells mit. „Wir haben uns von Anfang an vorgenommen, eine Welt und keine Levels zu entwerfen, wie wir es von Crash gewohnt waren. Das war nicht einfach!“

Naughty Dogs Charlotte Franchis war besonders von der Seilbrücke angetan: „Ich weiß noch, wie begeistert ich von der Physik war, die die Programmierer der Seilbrücke hinzugefügt hatten, denn in Crash Bandicoot hatten wir zwar Seilbrücken, aber die hatten keine Physik.“

„Erstes Spiel, dass ich zu meinen Favoriten zählte“

Qualitätssicherungs-Analystin Heather Finley war vom Spiel so begeistert, dass sie es in ihrer damaligen Bewerbung bei Insomniac Games erwähnt hatte. Sie meint, dass durch dieses Spiel ihre Vorliebe für Computerspiele geprägt wurde. Finley wurde von Insomniac angenommen und arbeitet bis heute für das Sony-Studio.

Sony Bends Ingenieur-Manager bezeichnet den Release des ersten Teils als „bahnbrechend“. Er lobt vor allem die Grafik, das Gameplay und die weitläufigen Gebiete, die praktisch ohne Ladezeiten ausgekommen sind. Auch die auffälligen Jubelanimationen sind ihm in Erinnerung geblieben.

„Ein großartiger interaktiver Zeichentrickfilm“

Für den Studio Leiter von Team Asobi hat sich das Spielen des 3D-Platformers wie ein „großartiger interaktiver Zeichentrickfilm“ angefühlt. Er würde das Spielerlebnis zwischen „Crash Bandicoot“ und „Uncharted“ einordnen.

Auch Firesprites Richard Brazier war vom PS2-Abenteuer erstaunt: „Was mich am ersten Jak and Daxter am meisten beeindruckt hat, waren die Charaktere – sie waren so wunderschön animiert, straff durchdacht und witzig. Als damaliger Character Artist und Rigger war ich beeindruckt von der Detailtreue der Animationen und der Lebendigkeit, die sie ausstrahlten. Das Spiel, das in einer so fantastischen und seltsam glaubwürdigen Welt angesiedelt war, setzte völlig neue Maßstäbe für die Kombination von Storytelling und Gameplay.“

Viele Fans wünschen sich schon lange einen neuen „Jak & Daxter“-Teil. Im April dieses Jahres bezog Naughty Dog dazu Stellung – und musste die Fans leider enttäuschen. Aktuell ist nämlich kein neuer Ableger geplant.

Related Posts

Auf dem offiziellen PlayStation Blog dürft ihr weitere Zitate sowie ein paar Konzeptgrafiken und GIFs bewundern. Zusätzliche wurde auf der Webseite von Naughty Dog ein Artikel veröffentlicht, in dem ein paar Fragen zur Reihe beantwortet werden. Unter anderem nennt Evan Wells seine persönliche Lieblingsszene.

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Cyberpunk Edgerunners

Ein brutaler wie stylischer Netflix-Anime - Serienkritik

GTA 6

Offizielles Statement - Das sagt Rockstar Games zum großen Leak

Call of Duty Modern Warfare 2

Trailer zur Open Beta und Grafikvergleich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

03. Dezember 2021 um 17:36 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

03. Dezember 2021 um 17:44 Uhr