Arc Raiders: Free-2-Play-Shooter für moderne Plattformen kommt 2022

Mit den Embark Studios hat der ehemalige Geschäftsführer von EA Dice sein eigenes Unternehmen gegründet. Nun durften wir auf den Game Awards 2021 einen Blick auf sein erstes Projekt werfen: "Arc Raiders"!

Arc Raiders: Free-2-Play-Shooter für moderne Plattformen kommt 2022

Die alten Konsolen werden nicht versorgt.

Das erste Projekt von den Embark Studios heißt „Arc Raiders“ und wird ein kostenlos spielbarer Third-Person-Shooter, der im kommenden Jahr für die Current-Gen-Konsolen erscheint. Neben der PS5 und der Xbox Series X/S wird auch der PC bedient.

Die gezeigten Trailer-Szenen wissen grafisch absolut zu überzeugen. Auch Gameplay bekommen wir zu Gesicht, das durchaus einen spaßigen Eindruck macht.

Mit Teamplay zum Erfolg

Offenbar handelt es sich um einen Koop-Shooter, in dem ihr als gemeinsam mit anderen Spielern den Kampf gegen außerirdische Roboter aufnehmen müsst. Dafür stehen euch übliche Waffen wie Sturmgewehre, Raketenwerfer und Granaten zur Auswahl. Das Teamplay spielt eine wichtige Rolle, weshalb entsprechende Gameplay-Mechaniken implementiert werden.

Neben riesigen Mech-Robotern bekommt ihr es mit flinken Drohnen zu tun. Um euch selbst durch die Lüfte zu bewegen, könnt ihr euren Charakter mit einem Jetpack ausrüsten oder einen Greifhaken verwenden.

Nachdem das Prototyp-Stadium verlassen wurde, ist nun die wesentliche Entwicklungsphase gestartet. Dabei kommt die Unreal Engine von Epic Games zum Einsatz.

Die Embark Studios wurden vom früheren EA DICE-Geschäftsführer Patrick Söderlund eröffnet. Sein Team besteht unter anderem aus ehemaligen „Battlefield“- und „Star Wars Battlefront“-Entwicklern. Tatsächlich erinnert das Movement an die beiden Science-Fiction-Shooter.

Weitere Ankündigungen von den Game Awards:

Weitere Infos zu „Arc Raiders“ werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben. Überzeugt euch jetzt selbst vom Spiel:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Activision Blizzard

Brasilien genehmigt Übernahme, während FTC weiter prüft

Need for Speed Unbound

Geleakte Screenshots zeigen den neuen Artstyle

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer erhalten auch beim hiesigen Support eine bevorzugte Behandlung

CD Projekt RED

Nachfolger zu Cyberpunk 2077 und mehrere Witcher-Spiele in Planung

PS5 & PC

Sonys Hermen Hulst über den simultanen Release von First-Party-Titeln

Dead Space Remake

Gameplay-Premiere mit ersten Spielszenen veröffentlicht

PS Plus Oktober 2022

Essential-Spiele im Store freigeschaltet

The Outer Worlds

Neue Version für PS5 und Xbox Series X/S gelistet

Mehr Top-Artikel

Kommentare

TemerischerWolf

TemerischerWolf

10. Dezember 2021 um 17:19 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

10. Dezember 2021 um 18:05 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

11. Dezember 2021 um 10:36 Uhr
lllPaladinlll

lllPaladinlll

11. Dezember 2021 um 12:52 Uhr
lllPaladinlll

lllPaladinlll

11. Dezember 2021 um 23:01 Uhr