Dying Light 2: Geschnittene USK-Fassung bestätigt - Details zu den Einschränkungen

"Dying Light 2" muss für Deutschland geschnitten werden. Veröffentlicht wird für Erwachsene eine USK-18-Version, die sich von der internationalen Fassung unterscheidet. Techland legte heute Details vor.

Dying Light 2: Geschnittene USK-Fassung bestätigt – Details zu den Einschränkungen

"Dying Light 2" soll in Deutschland weniger brutal über die Bildschirme flimmern.

Jetzt ist es offiziell: Nachdem wir am Wochenende darüber berichteten, dass „Dying Light 2“ wohl nur in einer geschnittenen Version den deutschen Markt erreichen wird, folgte prompt die Bestätigung von Techland. Und nicht nur das: Käufer der zensierten USK-Fassung müssen sich außerdem mit einer rein digitalen Version des Spiels arrangieren.

„Trotz zahlreicher Versuche und unter Ausschöpfung aller dem Unternehmen zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel hat die ungeschnittene Version nicht die erforderliche USK-Einstufung für eine Veröffentlichung in Deutschland erhalten“, berichtet Techland in einer Pressemeldung.

Die „speziell für den deutschen Markt angepasste Version“ erhielt hingegen eine USK-18-Einstufung, was ein wenig paradox klingen mag. Denn die geschnittene Version sollte somit ebenfalls nur einem erwachsenen Publikum zugänglich gemacht werden.

Techland verweist darauf, dass die „deutschsprachige, ungeschnittene physische Version des Spiels“ bei allen großen Einzelhändlern in Österreich und der Schweiz erhältlich sein wird.

Das fehlt in der geschnittenen USK-Fassung

Doch mit welchen Einschränkungen müssen sich Käufer der geschnittenen USK-Fassung von „Dying Light 2“ arrangieren? Auch hierzu machte Techland Angaben. So wird es in der deutschen Version nicht möglich sein, menschliche Gegner zu enthaupten oder zu zerstückeln oder neutrale NPCs zu töten.

Ebenfalls betont Techland: 

  • Die Story, der Spielfortschritt und das grundsätzliche Gameplay sind nicht betroffen.
  • Der Entwickler möchte weitere Versionen des Spiels bei der USK einreichen und hat die Hoffnung, dass diese die Prüfung bestehen werden.
  • Ziel von Techland ist es, den deutschen Spielern das Spiel so zu präsentieren, wie es sich die Entwickler vorgestellt haben. Daher soll die deutsche Version so nah wie möglich an der internationalen Version bleiben.

Doch welchen Einfluss haben die unterschiedlichen Versionen auf den Koop-Modus? „Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung werden Spieler aus Deutschland nur innerhalb ihrer Region im Koop-Modus spielen können“, so Techland. Das Unternehmen möchte allerdings anstreben, dass die Spieler bald nach der Veröffentlichung auch mit Spielern aus anderen Regionen zusammenspielen können.

Weitere Meldungen zu Dying Light 2: 

Nach einer Verschiebung soll der Zombie-Titel „Dying Light 2“ am 4. Februar 2022 für Konsolen und PC erscheinen. Mehr zum neusten Techland-Projekt erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

SeniorRicketts

SeniorRicketts

20. Dezember 2021 um 15:21 Uhr
Nacktenschrank

Nacktenschrank

20. Dezember 2021 um 18:24 Uhr
ironman1984

ironman1984

20. Dezember 2021 um 20:19 Uhr