Square Enix: NFT- und Blockchain-Statement lässt Aktienkurs steigen

Sind NFTs das nächste große Ding der Spieleindustrie? Square Enix ist zuversichtlich und lässt mit der Befürwortung den eigenen Aktienkurs steigen.

Square Enix: NFT- und Blockchain-Statement lässt Aktienkurs steigen

Auch Ubisoft nimmt sich den NFTs an. Beim französischen Publisher heißen sie Digits.

Vor etlichen Jahren gab es viel Gegenwehr, als die Publisher dazu übergingen, Spiele nicht nur auf Disk anzubieten, sondern auch digital. Mittlerweile ist die Bereitstellung von Games in den Digital-Stores der Konsolenhersteller ein akzeptierter Standard und viele Kunden favorisieren die recht unkomplizierten Downloads sogar.

Im Jahr 2022 gibt es einen neuen Aufreger: So gehen mehrere Publisher dazu über, Blockchain- und NFT-Spiele zu entwickeln. Ubisoft musste im vergangenen Jahr mit einer entsprechenden Ankündigung reichlich Kritik einstecken. Doch auch Square Enix gab wenig später einschlägige Pläne bekannt. Und während viele Spieler skeptisch sind, scheinen die Anleger große Geschäfte zu erwarten.

NFT-Statement lässt Aktienkurs steigen

Die öffentliche Befürwortung von Blockchain- und NFT-Spielen durch Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda ließ den Aktienkurs des Unternehmens am Dienstag in die Höhe schnellen. Laut Bloomberg (via VGC) löste der Brief am ersten Handelstag nach der Veröffentlichung in Tokio einen achtprozentigen Anstieg des Aktienkurses von Square Enix aus. Es sei der größte Anstieg an einem Tag seit letztem August.

In seinem Schreiben betonte der Square Enix-Präsident, dass er glaubt, dass Blockchain-Spiele „das Potenzial haben, ein sich selbst tragendes Spielwachstum zu ermöglichen“, indem sie ein „Play to earn“-Konzept vorantreiben. Die Möglichkeit für Nutzer, mit ihren digitalen Kreationen in Spielen Geld zu verdienen, könnte nutzergenerierte Inhalte wiederbeleben, so der Präsident.

„Mir ist klar, dass einige Leute, die ’spielen, um Spaß zu haben‘ und die derzeit die Mehrheit der Spieler ausmachen, ihre Vorbehalte gegenüber diesen neuen Trends geäußert haben, und das ist auch verständlich“, schrieb er weiter. „Ich glaube jedoch, dass es eine gewisse Anzahl von Leuten geben wird, deren Motivation darin besteht, ‚zu spielen, um etwas beizutragen‘, womit ich meine, dass sie helfen, das Spiel spannender zu machen.“

Weitere Meldungen zum NFT-Thema: 

NFTs sind einzigartige, nicht ersetzbare Dateneinheiten, die auf einer Blockchain (einer Art digitalem Hauptbuch) gespeichert sind und es den Nutzern ermöglichen, digitale Items wie Spielgegenstände oder Kunstwerke zu besitzen, zu kaufen und zu verkaufen. Viele Spieleunternehmen wie Ubisoft haben damit begonnen, digitale Gegenstände als NFTs zu verkaufen, obwohl dies aufgrund des hohen CO2-Fußabdrucks des Formats nach wie vor kritisiert wird.

Was haltet ihr von NFTs? Im PlayStation Forum läuft momentan eine Umfrage zu diesem Thema.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

dieselstorm

dieselstorm

04. Januar 2022 um 11:56 Uhr
FettorZoggar

FettorZoggar

04. Januar 2022 um 12:03 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

04. Januar 2022 um 12:06 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

04. Januar 2022 um 12:10 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

04. Januar 2022 um 12:11 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

04. Januar 2022 um 12:12 Uhr
SoulHunter

SoulHunter

04. Januar 2022 um 12:23 Uhr
FettorZoggar

FettorZoggar

04. Januar 2022 um 12:23 Uhr
Katharsis.

Katharsis.

04. Januar 2022 um 12:32 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Januar 2022 um 12:35 Uhr
L.A. Noire

L.A. Noire

04. Januar 2022 um 12:45 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

04. Januar 2022 um 12:50 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

04. Januar 2022 um 12:56 Uhr
xXDer_KritikerXx

xXDer_KritikerXx

04. Januar 2022 um 13:10 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

04. Januar 2022 um 13:16 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

04. Januar 2022 um 13:20 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

04. Januar 2022 um 13:42 Uhr
FettorZoggar

FettorZoggar

04. Januar 2022 um 14:33 Uhr
BruceWayne

BruceWayne

04. Januar 2022 um 16:16 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Januar 2022 um 16:38 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Januar 2022 um 17:01 Uhr
proevoirer

proevoirer

05. Januar 2022 um 02:39 Uhr
BeNdeR__DE

BeNdeR__DE

05. Januar 2022 um 08:11 Uhr