Xbox Game Pass: Die neuen Spiele im Januar 2022

Auch im Januar 2022 soll der Xbox Game Pass nicht vernachlässigt werden. Mehrere Spiele wurden bereits freigeschaltet. Mehr soll in den kommenden Wochen folgen.

Xbox Game Pass: Die neuen Spiele im Januar 2022

Der Xbox Game Pass lässt euch Spiele zum Pauschalpreis meistern.

Xbox Game Pass-Abonnenten können sich im Januar auf reichlich Neuzugang einstellen. Verfügbar sind bereits vier neue Spiele, darunter das  Kunst-Puzzlespiel „Gorogoa“. Hinzu gesellen sich das Abenteuer „Olija“ und das Side-Scrolling-Rätselspiel „The Pedestrian“. Alle genannten Spiele sind für Konsole, PC und die Cloud erhältlich.

Im Laufe dieser Woche geht es dann weiter. „Embr“ bietet ab dem 6. Januar 2022 kooperativen Feuerlöschspaß. Am selben Tag wird die „Mass Effect: Legendary Edition“ freigeschaltet. Damit erwartet euch die gesamte Weltraum-Trilogie samt DLC, aufgehübscht in 4K. Und als ob das nicht schon genug Weltraumspaß wäre, erscheint am selben Tag das stellare „Outer Wilds“.

In der kommenden Woche folgt die Jump’n’Run-Fortsetzung „Spelunky 2“ für Konsole und PC – und zwar am selben Tag wie der Koop-Shooter „The Anacrusis“ vom ehemaligen „Portal“-Autor Chet Faliszek. Und damit ist das Angebot für die erste Januarhälfte komplett.

Neue Spiele im Januar 2022

  • Verfügbar – Gears 5 Game of the Year Edition (Konsole, PC und Cloud)
  • Verfügbar – Gorogoa (Cloud, Konsole und PC)
  • Verfügbar – Olija (Cloud, Konsole und PC)
  • Verfügbar – The Pedestrian (Cloud, Konsole und PC)
  • 6. Januar – Embr (Cloud, Konsole und PC)
  • 6. Januar – Mass Effect Legendary Edition (Konsole und PC)
  • 6. Januar – Outer Wilds (Cloud, Konsole und PC)
  • 13. Januar – Spelunky 2 (Konsole und PC)
  • 13. Januar – The Anacrusis (Game Preview) (Konsole und PC)

Ebenfalls für Januar 2022 bestätigt wurden:

  • 20. Januar – Pupperazzi
  • 20. Januar – Windjammers 2

Natürlich müssen einmal mehr einige Spiele weichen. So trifft es diesmal unter anderem „Desperados 3“, „Ghost of a Tale“ und „Kingdom Hearts 3“. Nachfolgend die komplette Übersicht:

Abgänge am 15. Januar 2022

  • Desperados 3 (Cloud, Konsole und PC)
  • Ghost of a Tale (PC)
  • Kingdom Hearts 3 (Konsole)
  • Mount & Blade: Warband (Cloud, Konsole und PC)
  • Pandemic (Konsole und PC)
  • Yiik: A Postmodern RPG (PC)

Weitere Meldungen zum Xbox Game Pass: 

Der Xbox Game Pass ist ein Abonnementdienst von Microsoft, der euch auf den Xbox-Konsolen, dem PC und via Cloud ausgesuchte Spiele im Pauschlangebot spielen lässt. Dafür zahlt ihr eine monatliche Gebühr und dürft zusätzliche Inhalte wahlweise separat erwerben. Kaufen könnt ihr die Mitgliedschaft unter anderem bei Amazon.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.