PS4 & PS5: Neues Patent zielt darauf ab, die Spieler anzuleiten und zu verbessern

In einem frisch veröffentlichten Patent von Sony Interactive Entertainment wird eine durchaus interessante Technologie beschrieben, die die Spieler an die Hand nehmen und ihr Talent im Umgang mit den jeweiligen Spielen verbessern soll. Ob die im Patent beschriebene Technik umgesetzt wird, bleibt jedoch abzuwarten.

PS4 & PS5: Neues Patent zielt darauf ab, die Spieler anzuleiten und zu verbessern

Sonys Patente sorgten in der Vergangenheit immer wieder für Gesprächsstoff.

In den vergangenen Monaten sorgten die Patente aus dem Hause Sony Interactive Entertainment immer wieder für Gesprächsstoff. So auch ein aktuelles Patent, das bereits im Juni 2020 eingereicht, jedoch erst Ende Dezember 2021 veröffentlicht wurde.

Beschrieben wird eine Technologie, die als ein Coaching-System bezeichnet wird, das „die Fähigkeiten des Benutzers auf verschiedene Art und Weise steigern wird“. Ein System, das bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Spielen zum Einsatz kommen und immer dann eingreifen könnte, wenn der Spieler beziehungsweise die Spielerin zu oft stirbt. Doch wie würde das Coaching-System in der Praxis funktionieren?

System wird in die Nutzererfahrung integriert

Wie sich der Beschreibung des vorliegenden Patents entnehmen lässt, wird das Coaching-System in die allgemeine Nutzererfahrung implementiert und erkennt automatisch, „wenn der Spieler unter eine bestimmte Fähigkeitsschwelle fällt“. Sollten der Nutzer oder die Nutzerin „den selbst eingestellten Schwellenwert unterschreiten, erstellt das System automatisch eine Aufzeichnung für ein vorgegebenes Zeitfenster“.

Weitere Meldungen zur PlayStation 5:

Anschließend wird in der Nutzeroberfläche ein Overlay über die entsprechenden Frames der Aufnahme gelegt, das diverse Tipps und Lösungsvorschläge mit sich bringt. Nachdem man sich die Tipps zu Gemüte geführt hat, könnte man nahtlos in das Spielgeschehen zurückkehren und erneut sein Glück versuchen. Die komplette Beschreibung des Patents findet ihr hier.

Wie es bei Patenten dieser Art üblich ist, bleibt abzuwarten, ob die beschriebene Technologie auch wirklich umgesetzt wird. Da Sony Interactive Entertainment in der Vergangenheit immer wieder mit Features dieser Art experimentierte, dürften die Chancen allerdings nicht allzu schlecht stehen.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Uncharted Film

Tom Holland über "die härteste Actionszene", die er je gemacht habe

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

naughtydog

naughtydog

05. Januar 2022 um 16:38 Uhr
dieselstorm

dieselstorm

05. Januar 2022 um 17:07 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

05. Januar 2022 um 17:31 Uhr
Das_Krokodil

Das_Krokodil

05. Januar 2022 um 17:35 Uhr