The Last of Us: PS5-Remake so gut wie fertiggestellt? Multiplayer ebenfalls noch 2022?

In der Vergangenheit wurden die Entwickler von Naughty Dog immer wieder mit einem Remake und einem Stand-Alone-Multiplayer-Projekt zu "The Last of Us" in Verbindung gebracht. Geht es nach dem als verlässliche Quelle geltenden Insider Tom Henderson, dann könnten beide Titel noch dieses Jahr erscheinen.

The Last of Us: PS5-Remake so gut wie fertiggestellt? Multiplayer ebenfalls noch 2022?

Arbeitet Naughty Dog an einem Remake zu "The Last of Us"?

Auch wenn es nach der Veröffentlichung von „The Last of Us 2“ im Juni 2020 recht still um die Entwickler von Naughty Dog wurde, wurde das Studio in den vergangenen Monaten regelmäßig mit zwei möglichen Projekten in Verbindung gebracht.

Neben einem Stand-Alone-Multiplayer-Titel auf Basis der Marke wurde von der Gerüchteküche immer wieder ein groß angelegtes Remake zu „The Last of Us“ für die PlayStation 5 ins Gespräch gebracht. Nachdem Sony Interactive Entertainment die CES 2022 nutzte, um sowohl PlayStation VR2 als auch „Horizon: Call of the Mountain“ anzukündigen, meldete sich angesichts der Messe der bekannte Industrie-Insider Tom Henderson mit unbestätigten Details zum Multiplayer und dem Remake zu „The Last of Us“ zu Wort.

Werden der Multiplayer und das Remake simultan veröffentlicht?

Wie Henderson von mehreren Quellen erfahren haben möchte, sollen die Arbeiten am Remake von „The Last of Us“ so gut wie abgeschlossen sein. Daher wäre denkbar, dass die technisch aufpolierte Neuauflage Mitte des Jahres 2022 erscheint. Weiter berichtete Henderson, dass auch der Stand-Alone-Multiplayer in diesem Jahr erscheinen könnte. Möglicherweise könnten das Remake zu „The Last of Us“ und das Multiplayer-Projekt dabei simultan veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen zu The Last of Us:

Anfang 2021 ließ eine Stellenausschreibung von Naughty Dog nämlich vermuten, dass das Multiplayer-Projekt in Form eines Free2Play-Titels ins Rennen geschickt wird, der „das gleiche Maß an Ehrgeiz und Qualität der storygetriebenen Spiele von Naughty Dog in ein einzigartiges Multiplayer-Projekt einbringen soll“. Die Verantwortlichen von Naughty Dog wollten die aktuellen Gerüchte bisher zwar nicht kommentieren, ließen in Form von Co-Präsident Neil Druckmann kürzlich jedoch verlauten, dass intern an mehreren neuen Projekten gearbeitet wird.

Sollten offizielle Informationen zum möglichen Remake und dem Multiplayer-Titel zu „The Last of Us“ folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Uncharted Film

Tom Holland über "die härteste Actionszene", die er je gemacht habe

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

AgentJamie

AgentJamie

10. Januar 2022 um 14:44 Uhr