Age of Empires 4: Xbox-Version rückt offenbar näher

Das bisher nur für den PC erhältliche "Age of Empires 4" könnte den Weg auf die Xbox-Konsolen finden. Erste Hinweise wurden entdeckt.

Age of Empires 4: Xbox-Version rückt offenbar näher

Kenner der Vorgänger dürften sich sofort heimisch fühlen.

Microsofts Echtzeitstrategieserie „Age of Empires“ meldete sich im vergangenen Jahr mit einem neuen Teil zurück. Veröffentlicht wurde „Age of Empires 4“ zunächst für den PC. Es folgten mehrere Updates, mit denen die Spieler bei Laune gehalten werden konnten. Doch es scheint, dass sich die Entwickler der Veröffentlichung auf den Konsolen nähern.

Laufen die internen Tests schon?

Wie jüngst von einem Twitter-User entdeckt wurde, ist im Xbox Insider Hub für interne Tests eine Produktliste mit dem Codenamen XIP_CAR_JANUARY_2022 aufgetaucht. „CAR“ steht hier für „CARDINAL“, was zugleich der Codename ist, den Microsoft „Age of Empires 4“ für interne Tests zuwies. XIP wird an dieser Stelle wahrscheinlich als Abkürzung für das „Xbox Insider Preview“ genutzt.

Eine allzu große Überraschung wäre die Konsolenfassung von „Age of Empires 4“ nicht. Vor nicht allzu langer Zeit betonte Adam Isgreen, Creative Director bei World’s Edge, dem für „Age of Empires“ verantwortlichen Team, dass Microsoft nach der Veröffentlichung von „Age of Empires 4“ für den PC die Möglichkeit prüfen wird, das Spiel auch auf die Xbox zu bringen.

Bei „Age of Empires 4“ handelt es sich um ein Echtzeit-Strategiespiel, was das Design einer Konsolenversion durchaus schwierig gestalten dürfte. Dass PC-Spiele den Xbox-Konsolen aber nicht zwangsläufig fernbleiben müssen, verdeutlichte Microsoft im vergangenen Jahr mit der Xbox-Portierung des PC-fokussierten Titels „Microsoft Flight Simulator“. Sie wurde durchaus positiv aufgenommen.

Weitere Meldungen rund um Microsoft: 

„Age of Empires 4“ konfrontiert die Spieler einmal mehr mit verschiedenen Zivilisationen aus aller Welt, von den Engländern über die Chinesen bis hin zum Delhi-Sultanat. Im Spielverlauf errichtet ihr Städte, verwaltet Rohstoffe und zieht mit euren Truppen zu Wasser und zu Land in die Schlacht. Geboten werden vier Kampagnen mit 35 Missionen, die sich über mehr als 500 Jahre Geschichte – vom Dunklen Zeitalter bis hin zur Renaissance – erstrecken.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

DerGärtner

DerGärtner

10. Januar 2022 um 16:05 Uhr