GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S: Droht eine weitere Verschiebung?

Aktuellen Gerüchten zufolge könnten sich die PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Versionen von "GTA 5" ein weiteres Mal verschieben. Dies möchte zumindest ein Insider in Erfahrung gebracht haben, der berichtet, dass die Arbeiten an den Portierungen komplizierter ausfallen, als von den Entwicklern von Rockstar Games erwartet wurde.

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S: Droht eine weitere Verschiebung?

"GTA 5" erscheint auch für die PS5 und die Xbox Series X/S.

Bereits vor einer ganzen Weile gaben die Entwickler von Rockstar Games bekannt, dass das Studio an technisch aufpolierten Versionen des ursprünglich im Jahr 2013 veröffentlichten „GTA 5“ beziehungsweise der Online-Mehrspieler-Komponente „GTA Online“ arbeitet.

Nachdem die Portierungen auf die aktuelle Konsolen-Generation zunächst im Jahr 2021 erscheinen sollten, wurden sie vor einiger Zeit auf den März des aktuellen Jahres verschoben. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte es allerdings auch dabei nicht bleiben, da laut einem Insider eine weitere Verschiebung droht. Wie der Dataminer „Matheusbr9895“ berichtet, gestalten sich die Arbeiten an „Grand Theft Auto 5: Expanded and Enhanced“ komplizierter, als von den verantwortlichen Entwicklern von Rockstar Games erwartet.

Droht eine Verschiebung auf April oder Mai?

Wie „Matheusbr9895“ in Erfahrung gebracht haben möchte, plante Rockstar Games zunächst, die aktuelle Version von „GTA 5“ mit einem Patch für die PlayStation 5 beziehungsweise die Xbox Series X/S zu versehen und „GTA Online“ anschließend separat zu veröffentlichen. Unter dem Strich machte die Überarbeitung der zugrunde liegenden Engine jedoch mehr Arbeit als erwartet, was zu einer weiteren Verschiebung von „GTA 5“ und „GTA Online“ auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X/S führen soll.

Weitere Meldungen zu GTA:

Auch wenn Rockstar Games zuletzt weiter von einer Veröffentlichung im März dieses Jahres sprach, ist es laut dem Dataminer sehr wahrscheinlich, dass der Release von „Grand Theft Auto 5: Expanded and Enhanced“ noch einmal verschoben wird. Dieses Mal wohl auf den April oder den Mai des laufenden Jahres.

Angaben, die bisher weder von Take-Two Interactive noch von den Verantwortlichen von Rockstar Games kommentiert wurden. Sollten sich die Gerüchte um die erneute Verschiebung von „GTA 5“ bewahrheiten, dürfte eine offizielle Stellungnahme aber nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Silent Hill

Leak soll einen Build von 2020 zeigen - Mehrere Spiele in Arbeit?

Genervt von der Gaming-Sommerflaute

Diese zehn Games erscheinen 2022 noch!

Bloober

Vertrag mit Sony lässt Hoffnungen auf Silent Hill steigen

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

PlayStation4ever

PlayStation4ever

17. Januar 2022 um 08:46 Uhr
eviltrooper

eviltrooper

17. Januar 2022 um 09:12 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

17. Januar 2022 um 09:12 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

17. Januar 2022 um 09:23 Uhr
Ezio_Auditore

Ezio_Auditore

17. Januar 2022 um 09:40 Uhr
Animefreak7

Animefreak7

17. Januar 2022 um 10:24 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

17. Januar 2022 um 11:08 Uhr
EsIst5Vor12

EsIst5Vor12

17. Januar 2022 um 12:17 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

17. Januar 2022 um 12:45 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

17. Januar 2022 um 12:54 Uhr
mariomeister

mariomeister

17. Januar 2022 um 14:16 Uhr