American McGee's Alice & It Takes Two: TV-Serien entstehen mit prominenter Unterstützung

Mit "American McGee's Alice" und "It Takes Two" wurden zwei weitere Videospiele bestätigt, die in Form von entsprechenden TV-Serien den Weg auf den heimischen Bildschirm finden werden. Im Fall von "American McGee's Alice" dürfen sich die Fans auf prominente Unterstützung freuen.

American McGee’s Alice & It Takes Two: TV-Serien entstehen mit prominenter Unterstützung

"It Takes Two" gehörte zu den besten Spielen des Jahres 2021.

Nachdem in den vergangenen Jahren mehrere namhafte Videospielmarken den Weg ins Kino fanden oder in Form von TV-Serien umgesetzt wurden, wurden nun die nächsten beiden Serien-Adaptionen bestätigt.

Zum einen haben wir es hier mit Hazelights Coop-Abenteuer „It Takes Two“ zu tun, das zu den besten Titeln des Videospieljahres 2021 gehörte. Die TV-Serie zu „It Takes Two“ entsteht in Zusammenarbeit mit dj2 Entertainment, dem Studio hinter den „Sonic the Hedgehog“-Titeln, und soll die Zielgruppe der Marke erweitern.

„Da es über eine starke Erzählung mit vielen verrückten Charakteren und ebenso verrückte Koop-Action-Momente verfügt, ist das Potenzial für eine großartige Adaption für Film oder Fernsehen riesig“, kommentierte Creative-Director Josef Fares die Ankündigung einer TV-Serie zu „It Takes Two“. Wann mit weiteren Details zu diesem Projekt zu rechnen ist, wurde leider nicht verraten.

David Hayter arbeitet an einer TV-Serie zu American McGee’s Alice

Nummer Zwei im Bunde ist eine TV-Serie zu den beiden Titeln der „American McGee’s Alice“-Reihe, die sich als eine düstere und brutalere Version der „Alice im Wunderland“-Geschichten verstanden. Wie bekannt gegeben wurde, dürfen sich die Fans bei den Arbeiten an der TV-Serie zu „American McGee’s Alice“ über die Rückkehr eines alten Bekannten freuen. Die Rede ist von David Hayter, der Synchronstimme hinter Solid Snake und dem Co-Autoren von „Watchmen“.

Weitere Meldungen zu Serien-Adaptionen:

Genau wie bei der TV-Serie zu „It Takes Two“ sind konkrete Details derzeit noch spärlich gesät. So führte Hayter lediglich aus: „Die Spielserie Alice and Alice: Madness Returns von American McGee ist eine bahnbrechende Neuinterpretation der klassischen Geschichte. Es führt Sie in das Herz eines korrumpierten Wunderlandes und wirft Licht in schattige Ecken, die die Welt noch nie gesehen hat. Ich freue mich sehr, diese Welt des Wahnsinns und Wunders einem globalen Publikum zugänglich zu machen.“

„David Hayter bringt Vorstellungskraft, Erfahrung und Schleichfähigkeiten mit, die er durch erfolgreiche Missionen in Film, Fernsehen und Videospielen erworben hat – eine einzigartige Kombination, die dieses Abenteuer im Wunderland sicher zu einem Erfolg für das Franchise und die Fans machen wird“, sagte McGee. „Ich freue mich darauf, mit ihm zu arbeiten und weiß, dass die Alice-Fans ihn mit wahnsinniger Zuneigung empfangen werden.“

Quelle: Hollywood Reporter

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

01. Februar 2022 um 12:52 Uhr