BioShock: Netflix und Take-Two kündigen Filmadaption an

Während viele Fans auf ein neues "BioShock"-Spiel warten, gaben Netflix, 2K und Take-Two Interactive in den Abendstunden bekannt, dass sie an einer Filmadaption arbeiten.

BioShock: Netflix und Take-Two kündigen Filmadaption an

Verfilmungen von bekannten Videospielen scheinen ein gutes Geschäft zu sein. Nachdem in den vergangenen Jahren zahleiche Marken, die in der Gaming-Sparte groß wurden, die Leinwand eroberten oder als TV-Serie veröffentlicht wurden, folgte heute die nächste Ankündigung.

Netflix sichert sich BioShock

Wie kurz und knapp auf Twitter angekündigt wurde, schließen sich Netflix, 2K und Take-Two Interactive zusammen, um eine Verfilmung der bekannten Videospielreihe „BioShock“ zu produzieren.

Weitere Details wurden zunächst nicht genannt. Daher ist offen, ob bereits eine Besetzung verpflichtet wurde, wann mit einer Veröffentlichung gerechnet werden kann und wie weit fortgeschritten die Produktion ist. Denkbar ist es natürlich, dass bisher nur die Absicht unterzeichnet wurde und hinsichtlich der Produktion noch keine Fortschritte gemacht wurden.

Ebenfalls gibt es keine Informationen darüber, welcher Handlung der Film folgt, ob er direkt auf den Spielen basiert oder in eine neue Richtung einschlagen wird. Das Bild zur heutigen Ankündigung, auf dem der legendäre Big Daddy prominent zu sehen ist, deutet jedoch darauf hin, dass diese Wesen auch im Film zu sehen sein werden.

Auch auf ein neues „BioShock“-Spiel warten viele Spieler seit Jahren. Gestartet wurde die Reihe im Jahr 2007 mit dem namensgebenden Titel, bevor 2010 ein nummeriertes Sequel folgte. 2013 erschien das zwei Jahre zuvor angekündigte „BioShock Infinite“, das bei Irrational Games entstand. Das Studio wurde wenig später weitgehend aufgelöst.

Die „BioShock“-Spiele wurden in verschiedenen Editions wiederveröffentlicht oder neu verpackt. Die „BioShock: Ultimate Rapture Edition“ ist beispielsweise eine Sammlung, die „BioShock“ und „BioShock 2“ enthält, zusammen mit allen herunterladbaren Inhalten für beide Spiele. Die Edition wurde im Januar 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt gebracht.

Die „BioShock Infinite: The Complete Edition“, veröffentlicht im November 2014, enthielt „BioShock Infinite“ und die DLCs „Clash in the Clouds“ und „Burial at Sea“ sowie Vorbesteller-Boni und exklusive Waffen.

2019 wurde mit Cloud Chamber ein neues Studio gegründet, das sich der „BioShock“-Marke annehmen soll. Es folgten zahlreiche Meldungen und Gerüchte. 2020 bestätigte Ken Levine, dass er nicht an einem neuen Spiel beteiligt ist.

Weitere Film-Meldungen: 

Auch weitere Filme erwarten euch. In dieser Woche erfolgt in Deutschland der Kinostart von „Uncharted“: Das zuständige Studio PlayStation Productions arbeitet zudem an einer HBO-Fernsehserie zu „The Last of Us“, einem Live-Action-Film zu „Ghost of Tsushima“ und einer „Twisted Metal“-Fernsehserie. Ebenfalls soll „Destiny“ auf ein Filmuniversum ausgeweitet werden. Das gaben Bungie und Sony nach der Bekanntgabe der Übernahme preis.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Black_Star_Nero

Black_Star_Nero

15. Februar 2022 um 18:57 Uhr
JinofTsushima

JinofTsushima

15. Februar 2022 um 19:05 Uhr
11Meliodas11

11Meliodas11

15. Februar 2022 um 19:07 Uhr
black_haze_24

black_haze_24

15. Februar 2022 um 20:20 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

15. Februar 2022 um 20:25 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

16. Februar 2022 um 02:23 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

16. Februar 2022 um 12:39 Uhr