Street Fighter 6: Zusammen mit einem ersten Teaser und der Capcom Fighting Collection angekündigt

Nach den Gerüchten der vergangenen Tage kündigte Capcom den Fighting-Titel "Street Fighter 6" heute offiziell an. Allzu viele Details ließ sich das Unternehmen bisher allerdings nicht entlocken und verwies im Zuge der offiziellen Ankündigung auf eine ausführliche Präsentation im Sommer.

Street Fighter 6: Zusammen mit einem ersten Teaser und der Capcom Fighting Collection angekündigt

"Street Fighter 6" wird im Sommer ausführlich vorgestellt.

Nachdem auf der offiziellen Website von Capcom vor ein paar Tagen ein Countdown auftauchte, der am heutigen Montag ablief, wissen wir nun, was sich hinter dem Ganzen im Detail versteckt.

Wie bereits spekuliert, kündigte Capcom heute die laufenden Arbeiten am Fighting-Titel „Street Fighter 6“ an. Als Game-Designer des neuen Ablegers wird der japanische Branchen-Veteran Yusuke Hashimoto fungieren, der in Vergangenheit an Werken wie dem Action-Feuerwerk „Bayonetta“ (Produzent) oder „Star Fox Zero“ (Director) für die Wii U arbeitete. Abgesehen von einem kurzen Teaser ging Capcom allerdings nicht näher ins Detail und verwies stattdessen auf eine ausführliche Präsentation im Sommer 2022.

„Machen Sie sich bereit, Kämpfer: Die Zukunft der Fighting-Titel steht bevor“, sagte Capcom. „Heute haben wir beim Saisonfinale der Capcom Pro Tour 2021 einen Blick auf das geworfen, was sich am Horizont abzeichnet: Street Fighter 6“, führte Capcom aus.

Capcom Fighting Collection angekündigt

„Wir wissen, dass Sie hungrig nach weiteren Details sind (und wir sind genauso gespannt darauf, sie zu teilen). Allerdings müssen wir Sie noch ein wenig länger spekulieren lassen. Freuen Sie sich auf weitere Neuigkeiten zu Street Fighter 6 im Sommer 2022“, hieß es weiter. Ergänzend zu „Street Fighter 6“ kündigte Capcom heute die „Capcom Fighting Collection“ an, die zu einem bisher nicht näher konkretisierten Termin erscheinen und diverse Fighting-Titel-Klassiker des japanischen Publishers umfassen wird.

Weitere Meldungen zu Capcom:

Weitere Details stehen zwar auch hier noch aus, allerdings wird versprochen, dass verschiedene „Darkstalkers“- und „Vampire Savior“-Klassiker enthalten sind, die bisher nicht den Weg in den Westen fanden und im Zuge der „Capcom Fighting Collection“ erstmals bei uns erhältlich sein werden.

Anbei die offizielle Übersicht über die enthaltenen Klassiker:

  • Cyberbots: Fullmetal Madness
  • Darkstalkers: The Night Warriors
  • Hyper Street Fighter II
  • Night Warriors: Darkstalkers‘ Revenge
  • Red Earth
  • Super Gem Fighter Mini Mix
  • Super Puzzle Fighter II Turbo
  • Vampire Hunter 2: Darkstalkers‘ Revenge
  • Vampire Savior 2: The Lord of Vampire
  • Vampire Savior: The Lord of Vampire

Abschließend sprach Capcom davon, dass „Street Fighter 5“ weiter unterstützt und im März mit einem umfangreichen Balancing-Patch versehen wird. Mit dem Patch möchten die Entwickler dafür sorgen, dass auch auf lange Sicht ein fairer und ausgeglichener Wettbewerb gewährleistet ist.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

505 Games

Was sind „Stray Blade“ und „Miasma Chronicles“?

Silent Hill

Remake, Sequel und episodische Story-Adventures geplant?

Silent Hill

COVID-19 soll Release verzögert haben - Enthüllung in den nächsten Monaten?

PS5 & PS4

Ubisoft+ angekündigt mit Classics für PS Plus

PlayStation Plus Premium

6 enthaltene Testversionen in der Übersicht

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

dark_reserved

dark_reserved

21. Februar 2022 um 09:01 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

21. Februar 2022 um 11:48 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

21. Februar 2022 um 11:53 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

21. Februar 2022 um 13:44 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

21. Februar 2022 um 15:50 Uhr