Battlefield 2042: Scoreboard-Update erscheint morgen - Das nächste Update im April

Nach einer weiteren Verschiebung wird das Scoreboard-Update zum Multiplayer-Shooter "Battlefield 2042" am morgigen Dienstag endlich veröffentlicht. Passend dazu wurden von DICE die Arbeiten am nächsten großen Patch bestätigt.

Battlefield 2042: Scoreboard-Update erscheint morgen – Das nächste Update im April

"Battlefield 2042" ist unter anderem für die PlayStation-Systeme erhältlich.

Als „Battlefield 2042“ im vergangenen November für die Konsolen und den PC veröffentlicht wurde, hatte der von DICE entwickelte Multiplayer-Shooter nicht nur mit diversen technischen Problemen zu kämpfen.

Darüber hinaus klagten die Spieler über Features, die mittlerweile eigentlich zum Standard des Genres gehören, in „Battlefield 2042“ jedoch fehlten. Darunter das klassische Scoreboard, das mit dem zuletzt gleich mehrfach verschobenen Update 3.3 den Weg in den Shooter findet. Wie die Entwickler von DICE bekannt gaben, hat die Wartezeit der Community nun ein Ende, da der Patch 3.3 am morgigen Dienstag, den 8. März 2022 endlich für alle Plattformen veröffentlicht wird.

Nächstes großes Update bereits in Arbeit

Neben dem Scoreboard bringt das Update 3.3 zudem das „Steadfast Exklusive Legendary Bundle“ mit sich, das alle Besitzer der Deluxe-Editionen kostenlos herunterladen können. Als Entschädigung für die Verschiebung der ersten Season, wie es heißt. Des Weiteren gaben die Macher von DICE die laufenden Arbeiten am nächsten großen Patch von „Battlefield 2042“ bekannt, der im Laufe des Monats April erscheinen und diverse Neuerungen und Verbesserungen umfassen wird.

Weitere Meldungen zum Thema:

„Es wird eine größere Reihe von Änderungen und Korrekturen sowie die Einführung der VOIP-Funktionalität für Squads und das aktualisierte Scoreboard beinhalten, das während des Rundenendes verfügbar sein wird“, so DICE zum April-Update. „Wir streben auch Balancing-Änderungen für Waffen auf Fahrzeugen an, einschließlich des MC5 Bolte, sowie eine allgemeine Überarbeitung des Zubehörverhaltens für Infanteriewaffen.“

„Battlefield 2042“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erhältlich.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

MartinDrake

MartinDrake

07. März 2022 um 20:19 Uhr
Mirrors Edge Fan

Mirrors Edge Fan

07. März 2022 um 20:45 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

07. März 2022 um 21:29 Uhr
devilish_p

devilish_p

07. März 2022 um 21:58 Uhr
Floggen1989

Floggen1989

08. März 2022 um 05:32 Uhr
sixty9erMadDog

sixty9erMadDog

08. März 2022 um 07:53 Uhr
ironman1984

ironman1984

08. März 2022 um 08:32 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

08. März 2022 um 09:32 Uhr
black_haze_24

black_haze_24

08. März 2022 um 17:15 Uhr