Ghostwire Tokyo: Vorgezogener Launch-Trailer zum PS5-Spiel

"Ghostwire Tokyo" erscheint in zwei Wochen. Im Vorfeld könnt ihr euch den vorgezogenen Launch-Trailer anschauen, der zeigt, was euch mit dem Spiel erwartet.

Ghostwire Tokyo: Vorgezogener Launch-Trailer zum PS5-Spiel

„Ghostwire Tokyo“ steht unmittelbar vor der Veröffentlichung. Gefeiert wird die Markteinführung schon heute mit einem Launch-Trailer, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt.

Gleichzeitig macht Bethesda auf die Boni für Vorbesteller aufmerksam. Spieler, die „Ghostwire Toyko“ oder die „Ghostwire Tokyo Deluxe Edition“ für PlayStation 5 vorbestellen, erhalten das Hannya-Outfit und das plattformexklusive Premium-Biker-Outfit-Paket.

Deluxe Edition mit mehr Inhalten

Mit der „Ghostwire: Tokyo Deluxe Edition“ erhaltet ihr ohnehin einige Zusatzinhalte. Zusätzlich zur Vollversion des Spiels beinhaltet sie das Shinobi-Outfit und die Kunai-Waffe sowie das Streetwear-Outfit-Paket. Darüber hinaus können PS Plus-Mitglieder exklusiv auf der PS5 drei Tage Vorabzugang zu „Ghostwire: Tokyo“ freischalten. Das gilt allerdings nur für die digitale Version des Spiels. Einen 10-Prozent-Rabatt (bis 24. März 2022) gibt es obendrauf.

In „Ghostwire Tokyo“ wird das namensgebende Tokio von tödlichen übernatürlichen Kräften überrannt, die von einem gefährlichen Okkultisten ausgeübt werden und die Bevölkerung der Stadt im Handumdrehen verschwinden lassen. Im Spielverlauf sollt ihr euch mit einer mächtigen spektralen Entität verbünden und ein Arsenal an Fähigkeiten einsetzen.

Ziel ist es, die dunkle Wahrheit hinter dem Verschwinden zu entschlüsseln, während ihr euch in „GhostWire Tokyo“ dem Unbekannten stellt

Weitere Meldungen zu GhostWire: Tokyo:

Offiziell erscheinen wird der von Bethesda veröffentlichte und von Tango Gameworks entwickelte Titel am 24. März 2022 für PS5 und PC. Mehr zu „GhostWire Tokyo“ ist in unserer Themen-Übersicht zusammengefasst. Nachfolgend der Launch-Trailer.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

xjohndoex86

xjohndoex86

10. März 2022 um 17:08 Uhr