GTA 5: PS5 vs PS4 im Ladezeitenvergleich

Mit den New-Gen-Versionen für PS5 und Xbox Series X hält die Geschwindigkeit Einzug in "GTA 5". Die Ladezeiten wurden deutlich verbessert, wie ein Video zeigt.

GTA 5: PS5 vs PS4 im Ladezeitenvergleich

„GTA 5“ erscheint in Kürze als optimierte Version für die PS5. Es ist die dritte Generation, für die der Rockstar-Blockbuster veröffentlicht wird, nachdem die Anfänge auf die PS3 zurückgehen.

Doch nicht nur eine aufgehübschte Grafik und mehr FPS unter der Haube könnt ihr erwarten. Auch lohnt sich die neue Version für alle ungeduldigen Spieler. Die Ladezeiten verringern sich dank der SSD, die in der PS5 verbaut ist. Gleiches gilt für die Xbox Series X.

Nur ein Drittel der Zeit

VGC konnte die New-Gen-Version von „GTA 5“ anspielen und fand heraus, dass die PS5-Version etwa 27 Sekunden braucht, um vom Hauptmenü in den Story-Modus zu laden, während sich die PS4-Version dafür etwa eine Minute und 30 Sekunden gönnt.

Auch wenn die PS5-Version von „GTA 5“ damit nicht ganz so schnell lädt wie viele andere Spiele auf dem System, darunter „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“, das nach wenigen Sekunden bereit ist, ist es dennoch eine spürbare Verbesserung, die euch schneller in das Spiel hievt.

Und allzu kostspielig wird der Umstieg nicht, wenn ihr schnell zuschlagt. „Grand Theft Auto 5“ und „GTA Online“ werden am morgigen 15. März 2022 für PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht. Auf der PS5 bekommen die Kunden einen 75-Prozent-Rabatt und zahlen in den ersten Wochen nur rund zehn Euro. Im Fall der Xbox Series X/S wird immerhin ein 50 Prozent-Rabatt gewährt.

Der höhere Rabatt auf der PS5 scheint auf eine zuvor angekündigte Aktion zurückzuführen, bei der PlayStation Plus-Abonnenten „GTA Online“ für die nächsten drei Monate kostenlos nutzen können.

Weitere Meldungen zum Thema: 

Beide Komponenten bieten eine Reihe von Verbesserungen gegenüber den PS4- und Xbox One-Versionen. Dazu gehören neben den schnelleren Ladezeiten drei neue Grafikmodi: Fidelity, Performance und Performance RT. Darüber hinaus bietet die PS5-Version von „GTA 5“ volle Unterstützung für das haptische Feedback und die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers sowie das Tempest-3D-Audio der Konsole.

Nachfolgend der heutige Ladezeitenvergleich zu „GTA 5“ als Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Anschluss noch einmal ein Vergleich, der auf den Xbox-Versionen basiert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

PS5

30 Prozent der Nutzer hatten laut Sony keine PS4

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

14. März 2022 um 17:27 Uhr
MichaelHolzer

MichaelHolzer

14. März 2022 um 17:44 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

14. März 2022 um 17:59 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

14. März 2022 um 18:54 Uhr
spider2000

spider2000

14. März 2022 um 19:24 Uhr
ArthurKane

ArthurKane

14. März 2022 um 19:35 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

14. März 2022 um 20:00 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

14. März 2022 um 20:14 Uhr
Sturmreiter

Sturmreiter

14. März 2022 um 20:21 Uhr
FakeAccount

FakeAccount

14. März 2022 um 20:21 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

14. März 2022 um 20:37 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

14. März 2022 um 21:04 Uhr
MichaelHolzer

MichaelHolzer

14. März 2022 um 22:43 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

14. März 2022 um 22:59 Uhr
MichaelHolzer

MichaelHolzer

15. März 2022 um 02:55 Uhr