Tiny Tina's Wonderlands: Startet mit voller Crossplay-Unterstützung

Ende des Monats erscheint mit "Tiny Tina's Wonderlands" der neueste Loot-Shooter aus dem Hause Gearbox Software. Wie das texanische Studio bekannt gab, dürfen wir uns bereits zum Launch des kooperativen Abenteuers auf eine volle Crossplay-Unterstützung auf allen Plattformen freuen.

Tiny Tina’s Wonderlands: Startet mit voller Crossplay-Unterstützung

"Tiny Tina's Wonderlands" erscheint Ende März.

In wenigen Wochen erscheint mit „Tiny Tina’s Wonderlands“ der neueste Loot-Shooter des texanischen Entwicklerstudios Gearbox Software für die Konsolen und den PC.

Nachdem die Verantwortlichen in der letzten Woche bereits eine umfangreiche Post-Launch-Unterstützung versprachen, zauberte Gearbox Software kurz vor dem Release eine weitere kleine Ankündigung aus dem Ärmel. Wie die Entwickler bekannt gaben, wird „Tiny Tina’s Wonderlands“ bereits zur Markteinführung über eine volle Crossplay-Unterstützung verfügen. Nachdem die PlayStation-Plattformen bei „Borderlands 3“ erst einmal außen vor bleiben, erstreckt sich der Crossplay-Support dieses Mal auch auf die PS4 und die PS5.

Entwickler warnen vor kleineren technischen Problemen

Da es sich bei der vollen Crossplay-Unterstützung auf allen Plattformen um ein Feature handelt, das das verantwortliche Entwicklerteam in dieser Form zum ersten Mal in Angriff nimmt, bittet man die Community um Verständnis, wenn zum Start kleinere technische Probleme auftreten sollten. Diese möchten die Entwickler so schnell wie möglich aus der Welt schaffen.

Weitere Meldungen zu Tiny Tina’s Wonderlands:

„Bitte seht es uns nach, wenn es da vereinzelte Probleme gibt. Das ist eine harte Arbeit und keine der Plattformen wurde dafür entwickelt. Wir haben Unmögliches geleistet, um es möglich zu machen und zu versuchen, es so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Aber dies ist Neuland und die Wildnis ist keine Testumgebung“, ergänzte Gearbox Software und wies am Rande darauf hin, dass die Crossplay-Unterstützung von „Borderlands 3“ auf den PlayStation-Plattformen nachgereicht werden soll. Ein Termin wurde hier jedoch nicht genannt.

„Tiny Tina’s Wonderlands“ wird ab dem 25. März 2022 für den PC (über den Epic Games Store), die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Peter Enis

Peter Enis

14. März 2022 um 09:22 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

14. März 2022 um 09:39 Uhr
dieselstorm

dieselstorm

14. März 2022 um 16:29 Uhr