Rainbow Six Siege: Neue Season "Demon Veil" gestartet - Battle Pass im Trailer

Ab sofort steht in "Tom Clancy's Rainbow Six: Siege" die neue Season "Demon Veil" zur Verfügung. Somit kann man sich an den neuen Inhalten versuchen und schauen, ob Azami in der Verteidigung einen massiven Eindruck hinterlässt.

Rainbow Six Siege: Neue Season „Demon Veil“ gestartet – Battle Pass im Trailer

Ubisoft und Ubisoft Montreal haben am gestrigen Abend das siebte Jahr des Taktik-Shooters „Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege“ offiziell gestartet. Mit der neuen Season „Demon Veil“ haben die Entwickler einmal mehr einen neuen Operator ins Spiel gebracht.

Ein potentieller Game Changer?

Ab sofort kann man mit Azami in der Verteidigung aufräumen und bereits aufgesprengte Wände, Fenster, Türen und sogar Decken wieder verschließen. Alternativ kann man sich auch neue Deckungen erschaffen, die einem neue Möglichkeiten bieten sollten. Aber auch Angreifer bekommen eine neue Funktion spendiert. Fortan können sie ihren Operator in der Vorbereitungsphase noch einmal wechseln, sollten sie beim Ausdrohnen noch etwas sehen, was vielleicht einen anderen Angang erfordert.

Des Weiteren haben einige Operator Anpassungen erhalten. Goyo hat seine Schilde verloren und kann seine Sprengladungen nun frei platzieren, während die Kameras von Valkyrie, Maestro und Co. nach kurzer Zeit deaktiviert werden, wenn man sie draußen anbringt. Somit ändert sich einiges an der Spielbalance, wenn den Verteidigern solch eine Sondierungsmöglichkeit genommen wird.

Zusätzlich haben die Entwickler mit Team Deathmatch einen neuen Spielmodus hinzugefügt. Erstmals wird man diesen klassischsten aller Shooter-Modi auch in „Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege“ spielen können. Da die Entwickler bereits für die zweite Season mit einer neuen Team Deathmatch-Karte planen, wird der modus wohl auch langfristig unterstützt.

Für den normalen Modus soll noch im Laufe der Season eine neue Karte hinzugefügt werden. Demnach sollen die Spieler mit „Emerald Plains“ erstmals seit mehreren Jahren einen neuen Schauplatz geboten bekommen.

Weitere Meldungen zu Rainbow Six Siege:

Selbstverständlich darf man sich auch einmal mehr über einen neuen Battle Pass freuen. Auf 100 Stufen sind Waffen- und Operatorskins, Talismane, Kartenhintergründe, Alpha-Packs, die neuen Beta-Packs sowie weitere Inhalte zu finden, die dieses Mal sehr japanisch angehaucht sind. Der folgende Trailer gewährt noch einmal einen Blick auf die Battle Pass-Inhalte:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Sturmreiter

Sturmreiter

16. März 2022 um 10:55 Uhr